Muckebär - im April wird er 16 oder 17

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Muckebär - im April wird er 16 oder 17

Beitrag  Heike.T am So Jan 20, 2013 9:24 am

13. Januar 2013

Wuschels Frauchen ist heute Nacht verstorben. Ihre Tochter hatte uns vorgestern um Hilfe gebeten.

Nun ist er da und Timo ist sehr relaxed. Timo ist so souverän, seine Position
hier derart gefestigt, er weiß, dass er hier zuhause und sicher ist.

Wie weit der Weg ist, den ich mit Timo schon gegangen bin, ist mir heute wieder richtig bewusst geworden.

Wuschels Frauchen war schon länger im Krankenhaus, er saß alleine im
Einfamilienhaus, wurde von Nachbarn gefüttert und dreimal täglich zum
Geschäftemachen in den Garten gelassen. Er ist verunsichert und recht
resigniert.

Gegen seinen Zustand war Timo damals top gepflegt. Es hat mich heute
drei Stunden gekostet, ihn aus seinem Filzmantel zu scheren und
schneiden. Dazu benötigte er einen Maulkorb und gegen Ende Leckerchen.

Die Abgabefamilie hatte mir geraten, ihn in Narkose scheren zu lassen.
Das Narkoserisiko wäre mir aber zu groß gewesen, also hab ichs einfach
probiert und es ging. Er hat offensichtlich nie gelernt, dass er an den
Pfoten berührt wird, da ist er richtig ängstlich, ansonsten einfach
nicht erzogen und ungehalten. Beim letzten Drittel war mein Sohn noch dabei
und hat ihn vollgetextet und abgelenkt, das war Gold wert.













Er ist insgesamt von der Ausstrahlung deutlich älter als Timo, bewegt sich auch schlecht, nunja, wir werden sehen.

_________________
LG Heike
avatar
Heike.T
Admin

Anzahl der Beiträge : 8931
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Muckebär - im April wird er 16 oder 17

Beitrag  Heike.T am So Jan 20, 2013 9:25 am

14. Januar 2013


Hier läuft jetzt erstmal das Rudelaufnahmeprogramm, Becky ist voll in ihrem Element:


_________________
LG Heike
avatar
Heike.T
Admin

Anzahl der Beiträge : 8931
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Muckebär - im April wird er 16 oder 17

Beitrag  Heike.T am So Jan 20, 2013 9:27 am

14. Januar 2013


Muckebär - darauf hört er - putzig, aber funktioniert. Er kommt
angetappelt, wenn ich ihn so nenne. Er wirft sich mit so viel Gewicht
zum Schmusen in meine Hand, dass es ihm die Füße weghaut, heute ist es
zweimal passiert. Das sieht lustig aus, zeigt aber, wie unsicher er auf
den Beinen ist.

Vorhin hatte ich hier Hausbesichtigung. Sechs
Leute liefen hier durch die Räume und unser Muckebär neugierig
mittendrin. Die eine Dame stellte dann auch fest: "Oh, der hat aber
schon ordentlich Schlagseite." Ja, hat er, macht nix. Er hatte im
Frühjahr das Vestibularsyndrom, das sind die Reste davon.

Muckebär
frisst gerne Bozita, sein mitgebrachtes Trockenfutter würdigt er keines
Blickes....Leckerchen aus der Hand nimmt er auch. Er ist unsicher,
schnappt oft ab zur Seite, aber völlig ziellos, einfach in die Luft,
wenn er merkt, dass man sich nähert. Arne mag er gerne, dem läuft er
hinterher.

Er brummt genauso wie Timo beim Kraulen, bärig, deshalb hab er auch den Namen Muckebär bekommen.

Muckebär
schläft im Flur vor der Haustür neben der Heizung, warm verpackt mit
Fleecemantel drüber und Wolldecke drunter. Draußen läuft er wie
aufgezogen seine Runden im Garten, bis man ihn wieder reinholt.
Offensichtlich sieht er recht schlecht, also altersgemäß.

Und
vorhin ist er das erste Mal freiwillig mit mir wieder reingegangen.
Sonst musste ich ihn sanft an der Leine führen und unterstützen, vorhin
kam er so mit.


_________________
LG Heike
avatar
Heike.T
Admin

Anzahl der Beiträge : 8931
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Muckebär - im April wird er 16 oder 17

Beitrag  Heike.T am So Jan 20, 2013 9:33 am

Muckebärs Spaziergänge durch den Garten.....





Er ist ein lieber unsicherer Hund. Links hat er besonders Angst vor Berührungen, das ist seine gehandicapte Seite. Er kommt jetzt sogar hinten die zwei Stufen aus dem Garten alleine herein, ganz toll. Mit den anderen Hunden vorsichtig und lieb, sie lassen ihn auch alle vor sich hin muckeln. Er schläft viel und liegt eingekuschelt auf seinem Platz. Vorhin hat er geweint, als er raus wollte, zeigt also sogar noch an.

_________________
LG Heike
avatar
Heike.T
Admin

Anzahl der Beiträge : 8931
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Wir ziehen um

Beitrag  Heike.T am Do Jan 31, 2013 8:26 am

Das Pflegefrauchen Heike zieht um. Kein Stein ist mehr auf dem anderen, überall Kisten und Kästen und ich bin dauernd weg....
im
neuen Haus zum Renovieren. Aber es läuft prima, die Hunde sind hier ein
eingespieltes Team und nach morgendlicher Futterorgie, kurzem Lösen und
ein bisschen Individualgeknuddel kehrt so gegen acht Uhr himmlische
Ruhe ein und ich kann starten zur Baustelle.

Mittags kümmert
sich Arne liebevoll und Abends bin ich dann wieder da, spät, das
funktioniert erstaunlich gut. Unser alten Hunde sind momentan sehr
zufrieden, auch wenn sie keine große Einzelanimation erfahren.

Muckebär
und Buffy verstehen sich mittlerweile blind, im wahrsten Sinne des
Wortes. Buffy sieht nichts und Muckebär fast nichts. Muckebärs
grundgütiges und relaxtes Verhalten hat es möglich gemacht, dass sie
trotz Buffys anfänglicher Zickerei jetzt sehr freundlich miteinander
umgehen und ich so alle Hunde bis auf Timo tagsüber zusammen im großen
Wohn-Essbereich und meinem Schlafzimmer frei herumlaufen lassen kann.

Timo
bevorzugt nach wie vor sein Séparée im Hauswirtschaftsraum. Er ist
unser großer alter Eigenbrödler, frisst dort auch über den Tag verteilt
seine Trockenfutterration in Ruhe, was natürlich in der großen Gruppe
nicht möglich wäre. Nach der Wintersaison mit Mänteln und Regenjacken
ist sein Fell arg in Mitleidenschaft gezogen, da er sich kaum bürsten
lässt. Insbesondere unter dem Bauch geht gar nichts und er gerät in
Panik. Daher ist demnächst mal wieder ein Radikalschnitt angesagt, aber
Timo stört das jetzt gerade überhaupt nicht, er läuft jeden Tag mit zum
Pferdefüttern und wälzt sich wonniglich auf der Wiese. Blind, wie er
mittlerweile ist, läuft er auch regelmäßig auf eins der Ponies auf, die
kennen das schon und sind sehr duldsam mit ihm. Beim größten Pony läuft
er auch locker unter dem Bauch durch. Hier hat sich eine so starke
Bindung aufgebaut, dass wir uns schon sehr auf die neue Wohnsituation
freuen, wo Menschen, Hunde und Pferde zusammen leben können.

Becky
hat im Moment regelrecht Ferien, denn kein Hund muss getröstet oder
gepflegt werden. Wir hoffen, dass das lange so bleibt. Eddie ist
vollkommen angekommen, schläft nachts wie ein Stein und wird tagsüber
selbst in der Fütterungssituation ein wenig steuerbarer, allerdings wird
er seine Kriminalität in der Futterbeschaffung wohl nicht mehr ablegen.
Es darf also wirklich nichts erreichbar herumstehen, was essbar, aber
nicht für ihn bestimmt ist. Witzig, dass er sich wieder in eine
Terrierdame verguckt hat, Buffy ist jetzt seine beste Freundin hier.

Wir
schätzen, dass wir innerhalb der nächsten zwei Wochen noch so
weitermachen und dann den großen Umzug mit allen Hunden absolvieren.
Nach anstrengenden zwei Jahren mit ständig wechselnden Hunden in der
Gruppe kehrt jetzt eine wunderbare Ruhe bei den Hunden ein, da wir
beschlossen haben, hier ausschließlich Dauerpflegis zu betreuen. Im
neuen Haus gibt es keinerlei Stufen mehr zu bewältigen, selbst der
Ausgang zur Terrasse ist absolut eben. Es gibt einen eingezäunten
Garten, angrenzend den Pferdestall, das Paddock und die kleine Wiese und
dahinter fängt direkt eine landwirtschaftliche Ausgleichsfläche an, die
von Hundehaltern der Nachbarschaft bis hin zum nächsten Dorf als
Auslaufgebiet genutzt wird. Wir denken, dass das für die Hunde hier noch
einmal ein deutliches Plus an Lebensqualität geben wird, so dass die
leichten Einschränkungen jetzt sich dann deutlich bezahlt machen werden.

Der nächste Bericht kommt dann nach unserem Umzug.

_________________
LG Heike
avatar
Heike.T
Admin

Anzahl der Beiträge : 8931
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Muckebär - im April wird er 16 oder 17

Beitrag  Heike.T am Di März 12, 2013 8:09 am

Wir sind umgezogen und alles ist gut gelaufen. Unser Muckebär hat sich prächtig eingelebt und macht überall mit. Er ist ein sehr lieber Hund und tut sein Bestes, um Teil der Truppe zu sein. Das ist manchmal so unglaublich rührend, wenn er so schnell er kann durch den Garten läuft und mit gefühlten Riesensätzen die Schwelle ins Wohnzimmer überspringt.

Ja, er ist alt durchaus gehandicapt und hatte vor einem Jahr das Vestibularsyndrom. Aber er hat eindeutig Spaß im Leben und man kann wirklich dankbar sein, dass seine Halter damals nicht aufgegeben haben.






_________________
LG Heike
avatar
Heike.T
Admin

Anzahl der Beiträge : 8931
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Muckebär - im April wird er 16 oder 17

Beitrag  Heike.T am Mi Apr 10, 2013 11:39 pm

Unser lieber Muckebär ist sehr schwach momentan. Seine Hinterhand will oft nicht so, wie er man will. Er frisst zwar gut, aber ist recht orientierungslos und offensichtlich dement. Allerdings wird er morgens sehr energisch, wenn er weiß, dass es demnächst Futter gibt. Dann dreht er richtig auf und bellt engagiert, bis endlich der Napf vor seiner Nase steht.

Nach wie vor geht er mehrmals täglich in den Garten zum Schnuppern und um seine Geschäfte zu erledigen. Die kleine Stufe in den Garten nimmt er mit einem gefühlten Riesensatz. Es ist rührend zu sehen, wie er sich da anstrengt.

Heute lag er lange mit Tara und Teresa zusammen auf der Spezialmatte im Wohnzimmer, die seinen Knochen so gut tut. Auch die Gesellschaft der anderen Hunde tut ihm offensichtlich gut. Er schnorchelt dann sehr zufrieden vor sich hin.

_________________
LG Heike
avatar
Heike.T
Admin

Anzahl der Beiträge : 8931
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Muckebär - im April wird er 16 oder 17

Beitrag  Heike.T am So Apr 14, 2013 4:57 pm




_________________
LG Heike
avatar
Heike.T
Admin

Anzahl der Beiträge : 8931
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Frohe Pfingsten sagt Muckebär

Beitrag  Heike.T am So Mai 19, 2013 9:00 am

16 Jahre, da muss es so langsam mit der Selbstversorgung klappen, dachte sich Muckebär und legte los...

Auf frischer Tat ertappt:



"Huch, wo kommst du denn auf einmal her?"



"Es ist nicht das, wonach es ausschaut."



"Ich? Futter geklaut? Niemals nicht.....Sehe ich wie ein dreister Dieb aus?"



"Ich bin doch der, der das ganze Futter immer so brav bewacht. Daaaa hast du was vollkommen falsch verstanden.....ach ja, und Frohe Pfingsten noch Very Happy "


_________________
LG Heike
avatar
Heike.T
Admin

Anzahl der Beiträge : 8931
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Muckebär - im April wird er 16 oder 17

Beitrag  Heike.T am Di Jul 02, 2013 1:12 pm


_________________
LG Heike
avatar
Heike.T
Admin

Anzahl der Beiträge : 8931
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Muckebär - im April wird er 16 oder 17

Beitrag  Heike.T am Mo Aug 05, 2013 3:39 pm


Muckebär kam am 13. Januar 2013 nach dem Tod seines Frauchens zu uns.

Geboren im Frühjahr 1997 feierte er bei uns seinen 16. Geburtstag. 2012 hatte er ein Vestibularsyndrom überstanden und war leicht verwirrt, als er bei uns ankam. Dennoch konnte er sich gut in sein neues Leben einfinden und schaffte es, wirklich schöne Frühjahrstage und einen Sommer mit kleinen Gartenrunden zu genießen.

Nun ist sein Weg zuende, denn sein Körper trägt ihn nicht mehr, seine Kräfte versagen, er mag nicht mehr trinken und empfindet jede Berührung als Nötigung, war er doch immer ein stolzer und selbständiger Hütehund gewesen.

Muckebär, es war mir eine Ehre, ich hab dich sehr lieb, Brummelbärchen, und ich werde immer mit einem Lächeln an dich denken. Dein Rudel hat dich mit einem gemeinsamen Heulen verabschiedet und hält jetzt abwechselnd Wache neben dir. Tara und August voran, Becky und Teresa dezent in der zweiten Reihe. Du warst ein Teil dieser Hundefamilie, ganz offensichtlich.

Eines Morgens wachst du nicht mehr auf.
Die Vögel aber singen, wie sie gestern sangen.
Nichts ändert diesen neuen Tagesablauf. -
Nur du bist fortgegangen -
Du bist nun frei und unsere Tränen wünschen dir Glück.

-Johann Wolfgang von Goethe-

_________________
LG Heike
avatar
Heike.T
Admin

Anzahl der Beiträge : 8931
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Muckebär - im April wird er 16 oder 17

Beitrag  ulla am Mo Aug 05, 2013 5:24 pm

RiP Muckebär, geh auch Du ans andere Ende des Regenbogens und komm gut dort an.
avatar
ulla

Anzahl der Beiträge : 278
Anmeldedatum : 14.01.12
Alter : 63

Nach oben Nach unten

Re: Muckebär - im April wird er 16 oder 17

Beitrag  Kathrin.S am Mo Aug 05, 2013 9:02 pm

Heike, es tut mir sehr leid. Sad 

Gute Reise, Muckebär!

avatar
Kathrin.S

Anzahl der Beiträge : 1309
Anmeldedatum : 12.02.11
Alter : 48

Nach oben Nach unten

Re: Muckebär - im April wird er 16 oder 17

Beitrag  Bettina F. am Di Aug 06, 2013 9:02 pm

Oh je, Heike, es tut mir sehr leid und ich wünsche dir viel Kraft für diesen schweren Tage.

Lieber Muckebär, ein stolzes Alter hast du erreicht und nun, bist du auf der anderen Seite der Regenbogenbrücke. Ich wünsche dir alles Gute, für dein Leben, da wo du jetzt bist.

Bettina F.

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 11.03.13
Alter : 47

Nach oben Nach unten

Re: Muckebär - im April wird er 16 oder 17

Beitrag  Heike.T am Mi Aug 14, 2013 5:21 pm


Während ich dich noch am Rande der Gruppe wähnte, warst du längst ein wichtiger Teil von ihr. Das merkte ich am letzten Tage deines Lebens, als alle sich von dir verabschiedeten und jeder auf seine Weise trauerte. Morgens vermissen wir deinen Weckruf, tagsüber das protestierende Gebell, wenn dein Körper nicht so wie du wollte, und abends schaue ich nochmal in den Hauswirtschaftsraum auf deine Decke. August liegt jetzt oft auf deinem Platz und schläft dort gerne. Und weißt du was? Ich muss immer schmunzeln, wenn ich an dich denke, an deinen engagierten Satz über die Kante an der Terrassentür, das war jedesmal so eine Freude für mich.

Muckebär ist Teil unserer Familie geworden. Dementsprechend ist heute seine Asche hierher zurückgekommen und findet ihren Platz bei uns.

_________________
LG Heike
avatar
Heike.T
Admin

Anzahl der Beiträge : 8931
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Muckebär - im April wird er 16 oder 17

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten