Jette, Hamburger Deern, 14 jährige Westiomi

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Jette, Hamburger Deern, 14 jährige Westiomi

Beitrag  Birgit M. am Sa März 09, 2013 5:08 pm



Name : Jette
Rasse : West Highland White Terrier
Geburtsjahr : 1999
kastriert : ja
Krankheiten : beginnende Lungenfibrose, altersbedingte schwere Spondylose, Taubheit, beginnender Katarrakt beider Augen


Paten :



Jette hat auf Grund der Trennung der Besitzer ihr Zuhause verloren. Sie wurde von uns aufgenommen und bleibt beim Omihunde-Netzwerk in Dauerpflege, da wir wegen ihres Gesundheitszustandes die tierärztliche Versorgung gewährleisten möchten.



Zuletzt von Birgit M. am Di Apr 23, 2013 5:01 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Birgit M.

Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 13.05.11
Alter : 52

Nach oben Nach unten

Re: Jette, Hamburger Deern, 14 jährige Westiomi

Beitrag  Birgit M. am Sa März 09, 2013 8:50 pm

Jette ist eine sehr freundliche Hundeomi, die sich prima mit Hunden und Katzen versteht. So hat Jette sich nach ein paar Tagen der Eingewöhnung sehr gut in unser Hunde-und Katzenrudel eingefügt. Ihre anfängliche Unruhe hat sich gegeben, sie kennt nun den Tagesablauf und fängt an zu entspannen.



Da Jettes Zähne in einem grauseligen Zustand waren, wurde eine Zahnsanierung in Narkose durchgeführt und es mussten sechs Zähne gezogen werden. Die Narkose hat Jette sehr gut verkraftet, natürlich wurde sie vorher gründlich durchgecheckt und da die Leber-und Nierenwerte ok waren, ihr Herz ohne Befund war, stand einer Narkose nichts im Wege. Anhand eines Röntgenbildes wurde eine altersbedingte Spondylose an einigen Rückenwirbeln festgestellt. Daher läuft sie schon etwas staksig und hat auch Probleme mit Treppenstufen, die sie nur behebig bewältigen kann. Somit nehmen wir Jette immer kurz unter den Arm, wenn sie von unserer Terrasse über drei Stufen in den Garten möchte, was sie sich bereitwillig gefallen lässt. Es ist sehr niedlich zu sehen, wie sie mittlerweile schon stehen bleibt und wartet, dass wir sie kurz hochnehmen, um sie dann auf dem Rasen abzusetzen.


Jette ist sehr pfiffig und setzt ihre Nase gezielt ein, um Leckerchen zu suchen Wink, womit man sie sehr schön beschäftigen kann....



Leckerchen gefunden......und nun ??




avatar
Birgit M.

Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 13.05.11
Alter : 52

Nach oben Nach unten

Re: Jette, Hamburger Deern, 14 jährige Westiomi

Beitrag  Birgit M. am So März 10, 2013 3:15 pm

Der Winter ist zurück !!! Aber Jette freut sich wie Bolle und war mit auf einem ausgiebigen Sonntagswinterspaziergang Very Happy . Es war eine Freude mit anzusehen, wieviel Spaß die seute Deern hatte.....

Am Morgen im Garten ......





......und dann im Jenisch Park mit Bifi und Lina, ihren Pflegestellenhundegeschwistern Very Happy



es war so aufregend.....



Schneepflug Wink



...immer hinter Lina und Bifi her.....









......Jette zeigt uns den Weg, immer vorneweg die süße Maus....





Jette hatte sehr viel Spaß Very Happy . Sie geht noch gerne spazieren, und legt teilweise ein ganz schönes Tempo vor Wink , geniesst es aber auch lange und ausgiebig die "Hundezeitschrift " zu lesen ......








avatar
Birgit M.

Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 13.05.11
Alter : 52

Nach oben Nach unten

Re: Jette, Hamburger Deern, 14 jährige Westiomi

Beitrag  Birgit M. am Do März 14, 2013 12:06 pm

Jette, unsere bezaubernde hamburger Deern......leider geht es ihr nicht so gut. Spondylosen von Brustwirbel bis Lendenwirbel machen ihr doch mehr zu schaffen, als zunä. angenommen. Sie hat Koordinationsstörungen und der Stellreflex der hinteren Pfötchen ist doch deutlich verzögert, Hüfte und Kniescheibe hinten re. sind auch nicht so optimal, sie verliert oft das Gleichgewicht, so dass ich sie hier und da stabilisieren muss. Dolle Magenschmerzen mit Gespucke oben drauf, zu viel Trinken....alles so Baustellen, die nicht gerade toll sind für die Maus. Viel Ruhe ist angesagt, Schonkost und Schmerz-sowie entzündungshemmende Medikamente helfen ihr hoffentlich in der Akuten Phase. In Folge werden wir anfangen mit Physiotherapie und Akkupunktur, eventuell auch Blutegeltherapie, um ihr auf sanfte Weise den Schmerzen und Entzündungen entgegen zu wirken.......



Wegen der umfangreichen gesundheitlichen Einschränkungen wollen wir Jette einen Wechsel in eine andere sehr gute Dauerpflegestelle nicht mehr zumuten. Jette bleibt bei uns hier in Dauerpflege I love you !


avatar
Birgit M.

Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 13.05.11
Alter : 52

Nach oben Nach unten

Re: Jette, Hamburger Deern, 14 jährige Westiomi

Beitrag  Birgit M. am Mo März 18, 2013 5:42 pm

Jette macht das kalte Wetter ganz schön zu schaffen, die Knochen schmerzen, Arthrose und Spondylose sind keine guten Wegbegleiter bei diesem Wetter. Daher halten wir jeden Tag Ausschau und hoffen auf Sonne, und dass es endlich wärmer und trocken wird.



Aber es gibt auch Erfreuliches zu berichten. Jette hatte ihre erste Physiotherapiestunde....ganz geheuer war es ihr nicht, doch mit Zuspruch hat sie gut mitgemacht und wohl doch gemerkt, dass es ihr gut tut. Die nä. Physoitherapiestunden sind schon im Terminkalender, dazu kommt nun noch Akkupunktur und wir hoffen sehr, Jette damit etwas Erleichterung verschaffen zu können.
Durch konsequente Schonkost ist das Gespucke besser geworden, leider nimmt Jette aber z.Zt. eher ab. Auch hier hoffe ich, dass sich das noch umkehrt. Schön ist zu erleben, wie Jette trotz allem Spaß hat. Sie fängt an mit uns und den Hunden immer mal kurz zu spielen, und sie freut sich, wenn wir ( egal wer ) nach Hause kommen Very Happy . Köpfchen kraulen am Ohr oder Kinn, das mag sie besonders und fängt dabei an wohlig zu Grunzen Wink .

avatar
Birgit M.

Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 13.05.11
Alter : 52

Nach oben Nach unten

Re: Jette, Hamburger Deern, 14 jährige Westiomi

Beitrag  Birgit M. am Do März 28, 2013 3:01 pm

Physiotherapie und Akkupunktur, zwei Komponenten die unserer Jette zu mehr Beweglichkeit verhelfen Very Happy . Nach anfänglichem Gemotze und typischem Terrierabwehrverhalten fängt Jette an, die Physiotherapie zu genießen. Sie entspannt dabei immer schneller, merkt dass ihr nichts Schlimmes wiederfährt und merkt vor allem, dass es ihr und ihren Knochen gut tut. Bei der letzten Physiotherapie hat Jette nun auch das erste Mal Akkupunktur bekommen. Auch hier zunächst wildes Gekeife, aber mit viel Gedul, Ruhe, Zuspruch und Leckerchen hat sie nachgegeben. Ich bin immer wieder erstaunt, wie gut diese Art der Schmerz-und Entzündungstherapie hilft. Jette geht es schon nach dem ersten Mal besser und sie braucht zur Zeit keine Schmerztabletten, die ihr unnötig auf den Magen und die Bauchspeicheldrüse schlagen :-). Wir werden nun regelmässig die Tharpie fortführen und hoffen, dass Jettes Beweglichkeit noch besser wird und sie zunächst weiter ohne Schmerztabletten auskommt.


Jette fängt an zu spielen ;-)



Kaum zu glauben, aber jette kann sich sogar kurz auf die Hinterbeine stellen, dank Physio Very Happy





es ist einfach nur schön zu sehen, dass sich die Mühe und der Aufwand lohnen und Jette Freude hat am Leben I love you



Gestern Abend war Beautytag Very Happy , zunächst scheeren, Köpfchen kurz schneiden, damit Luft an die Haut kann und anschliessend ein warmes Bad mit Aloe Vera-Shampoo. Nun sind wieder die Äuglein frei und die Haut kann atmen.......ich gestehe, ich habe nicht den fachgerechten Westischnitt gewählt, aber bei Jette ist mir wichtig, dass das Fell nicht verfilzt, die Haut atmen kann und dass die Fummelei so stressfrei und schnell wie möglich abläuft. Das typische Trimmen möchte ich ihr nicht mehr zumuten. Jette jedenfalls fühlt sich wohl. Very Happy





avatar
Birgit M.

Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 13.05.11
Alter : 52

Nach oben Nach unten

Re: Jette, Hamburger Deern, 14 jährige Westiomi

Beitrag  Birgit M. am So März 31, 2013 7:41 pm

Jette und Familie wünschen Allen ein frohes Osterfest Very Happy !

Auch Jette hat Heute was " gefunden " Wink



...auf unserem anschliessendem Osterspaziergang ........









...kurze Krauelpause I love you .....



......und dann ein wenig toben Very Happy ...





...und weiter geht`s .....



....ein paar restliche Schneeflecken im Schatten haben wir auch gefunden....



.....es war sehr aufregend und irgendwann mochte Jette nicht mehr so wirklich, wie gut dass sie so " handlich " ist Very Happy



Für Heute verabschieden wir uns, bis Bald .......



avatar
Birgit M.

Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 13.05.11
Alter : 52

Nach oben Nach unten

Re: Jette, Hamburger Deern, 14 jährige Westiomi

Beitrag  Birgit M. am Mo Apr 15, 2013 10:20 pm

Endlich Frühling !!

Darauf hat Jette so lange gewartet, in der Sonne liegen und die Seele baumeln lassen Very Happy







Gemeinsames Sonnenbad mit Rudelgeschwistern Bifi und Lina Wink

avatar
Birgit M.

Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 13.05.11
Alter : 52

Nach oben Nach unten

Re: Jette, Hamburger Deern, 14 jährige Westiomi

Beitrag  Birgit M. am Mo Apr 22, 2013 8:36 am

Jette hat eine neue Freundin Very Happy , Pudeluromi Sissi ( sie ist 18 Jahre alt ) ist am Samstag bei uns eingezogen und die beiden Omis verstehen sich sehr gut, tüddeln viel zusammen im Garten und drängeln sich gegenseitig weg, wenn Leckerchen zu erwarten sind Wink



aber auch mit unserer Lina hat sie eine sehr enge Beziehung aufgebaut I love you







avatar
Birgit M.

Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 13.05.11
Alter : 52

Nach oben Nach unten

Re: Jette, Hamburger Deern, 14 jährige Westiomi

Beitrag  Birgit M. am Mo Apr 29, 2013 5:15 pm

Jettes Lungenfibrose und Bewegungseinschränkung, bedingt durch die Spondylosen und Arthrose, machen ihrem Bewegungsdrang leider oft einen Strich durch die Rechnung. Selbst auf unseren kurzen " Hausrunden " kommt es immer öfter vor, dass ich sie das letzte Drittel ein Stück trage. Jette möchte gern mehr, als sie kann....hat so viel Spaß am Schnüffeln und bei der Leckerchensuche, und auch ihre lustigen mittlerweile " 1,5 Minuten " kommen immer wieder durch, also verbringen wir eher viel Zeit mit ihr im Garten, was sie sichtlich geniesst. So kann sie sich immer zwischendurch ausruhen und " ihr Ding " machen, so wie sie es möchte........die Physiotherapie und Akkupunktur tun ihr nach wie vor sehr gut, so benötigt sie auch weiterhin keine Schmerzmittel z.Zt. Very Happy .

warten auf Leckerchen Wink



im ganz eigenen Tempo durch den Slalom....immer der Nase, ähm den Leckerchen hinterher Very Happy



Pause mit Brustkraulen I love you



Eine kurze " wilde " Einlage darf nicht fehlen ......



Relaxen in der Sonne, das findet Jette am allerbesten Very Happy I love you



avatar
Birgit M.

Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 13.05.11
Alter : 52

Nach oben Nach unten

Re: Jette, Hamburger Deern, 14 jährige Westiomi

Beitrag  Birgit M. am Do Mai 09, 2013 3:35 pm

Da Jette viel Hustet waren wir beim Tierarzt.Jettes Husten kommt eindeutig von der voranschreitenden Lungenfibrose, auch ihre zunehmende Kurzatmigkeit, und nachlassende körperliche Kondition. Eine Bluabnahme zur Kontrolle haben wir nochmal verschoben, sie hat sich so sehr aufgeregt, dass wir sie nicht noch mehr stressen wollten. Z.Zt. spuckt sie nicht, die Verdauung ist gut und ihre Haut sieht viel besser aus, ihr Fell wird dichter.
An der rechten Wange hat sich leider ein Abszess gebildet, der Heute aufgegangen ist. Die Hauttasche die sich gebildet hat habe ich gespült und desinfiziert. Da ziemlich viel Eiter rauskam, wird sie wohl um Antibiotika nicht herum kommen, hierzu werde ich Morgen mit unserer Tierärztin telefonieren.......
avatar
Birgit M.

Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 13.05.11
Alter : 52

Nach oben Nach unten

Re: Jette, Hamburger Deern, 14 jährige Westiomi

Beitrag  Birgit M. am Sa Mai 25, 2013 9:45 pm

Jettes Abszess ist gut abgeheilt Very Happy





avatar
Birgit M.

Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 13.05.11
Alter : 52

Nach oben Nach unten

Re: Jette, Hamburger Deern, 14 jährige Westiomi

Beitrag  Birgit M. am So Mai 26, 2013 6:50 pm

Omi Jette und ihre neue Freundin, Uromi Sissi , sind ziemlich ratlos und empört über dieses Mistwetter und fragen : " wann wirds denn endlich wieder sonnig ?? " Wink





avatar
Birgit M.

Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 13.05.11
Alter : 52

Nach oben Nach unten

Re: Jette, Hamburger Deern, 14 jährige Westiomi

Beitrag  Birgit M. am Do Jun 13, 2013 5:00 pm

Omi Jette geht es Heute sehr schlecht. Sie hat deutlich Probleme beim Atmen, ist ruhe-und rastlos und sehr tüddelig, auch fressen mag sie nicht, steht vorm Trinknapf ohne was zu trinken. Daher werden wir mit Jette gleich noch zum Tierarzt fahren und hoffen, dass das nur mit dem Wetterumschwung und dem damit verbundenen Luftdruck zu tun hat............
avatar
Birgit M.

Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 13.05.11
Alter : 52

Nach oben Nach unten

Re: Jette, Hamburger Deern, 14 jährige Westiomi

Beitrag  Birgit M. am Do Jun 13, 2013 9:11 pm

Jette hat eine Infusion bekommen. Wir hoffen, dass sich ihr Kreislauf und der Allgemeinzustand wieder stabilisieren.
avatar
Birgit M.

Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 13.05.11
Alter : 52

Nach oben Nach unten

Re: Jette, Hamburger Deern, 14 jährige Westiomi

Beitrag  Birgit M. am Sa Jun 22, 2013 11:46 pm

Jette hat sich wieder stabilisiert, wir sind sehr froh darüber.

Wann immer Jettes Algemeinzustand es zulässt, nehmen wir sie mit an den Elbstrand, wo sie sich sehr wohl fühlt Very Happy......






















......bei Frauchen gibts dann auch mal ein Leckerchen Wink



......ein Gruppenfoto vom ganzen Rudel darf natürlich auch nicht fehlen I love you





.......die Seeluft tut Jette einfach gut.....










avatar
Birgit M.

Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 13.05.11
Alter : 52

Nach oben Nach unten

Re: Jette, Hamburger Deern, 14 jährige Westiomi

Beitrag  Birgit M. am So Jun 30, 2013 6:11 pm

Unterwegs auf Fahrradtour mit Omi Jette im Oldiemobil





gemütlich und viel Platz für unsere Omies Very Happy



hier das Oldiemobil von der Seite, sehr praktisch auch mit Regenschutz Wink 



Jette findet das total klasse, so kann sie auch mit auf längere Ausflüge, wenn es ihr Allgemeinzustand erlaubt Very Happy 

avatar
Birgit M.

Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 13.05.11
Alter : 52

Nach oben Nach unten

Re: Jette, Hamburger Deern, 14 jährige Westiomi

Beitrag  Birgit M. am Di Jul 02, 2013 4:20 pm

Unsere Jette plagen im Moment fiese Ohrschmerzen, aufgrund einer rechtsseitigen Ohrentzündung. Hoffen wir das die tägl. Ohrspülungen und die Ohrentropfen, die ihr unser Tierarzt verordnet hat, schnell helfen........
avatar
Birgit M.

Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 13.05.11
Alter : 52

Nach oben Nach unten

Re: Jette, Hamburger Deern, 14 jährige Westiomi

Beitrag  Birgit M. am So Jul 14, 2013 11:26 pm

Jettes Ohrenschmerzen sind weg  Very Happy  und so kann sie den Sommer voll geniessen.


Jette auf Tour Wink 









Im Garten, mit " fetter Beute "  Very Happy 







Mittagsschläfchen im Schatten, auf der Terrasse .....

avatar
Birgit M.

Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 13.05.11
Alter : 52

Nach oben Nach unten

Re: Jette, Hamburger Deern, 14 jährige Westiomi

Beitrag  Birgit M. am Di Jul 30, 2013 10:08 pm

So schön der Sommer auch ist, unsere Jette leidet sehr unter der anhaltenden Hitze und Schwüle. Das ist wirklich kein Wetter für die Oldies. Appetitlosigkeit, Rastlosigkeit, Verwirrtheit sind nur einige der Begleiterscheinungen, mit denen sie zu kämpfen hat. Wir helfen ihr so gut es geht, und reiben ihr immer wieder die Beinchen und den Bauch/ Rücken mit nassen Tüchern ab, achten darauf dass sie ausreichend trinkt ( was mit Hühnerbrühe sehr gut klappt ) und dass sie sich im Schatten bzw. im Haus aufhält, da wo es " erträglich " von den Temperaturen ist.
Heute hat es hier bei uns viel und heftig geregnet, somit gabs eine gute Abkühlung. Jette ging es gleich besser und hat uns sogar zum toben aufgefordert Very Happy .
avatar
Birgit M.

Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 13.05.11
Alter : 52

Nach oben Nach unten

Re: Jette, Hamburger Deern, 14 jährige Westiomi

Beitrag  Birgit M. am Mo Aug 19, 2013 11:01 pm

Da wir Urlaub haben, ist unser letzter Tagebucheintrag etwas her. Dafür gibt es Heute ein paar Urlaubsfotos Very Happy .

Familienausflug nach Plön















Allen hat es viel Spaß gemacht und Jette mittendrin I love you Very Happy

avatar
Birgit M.

Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 13.05.11
Alter : 52

Nach oben Nach unten

Re: Jette, Hamburger Deern, 14 jährige Westiomi

Beitrag  Birgit M. am Do Aug 29, 2013 12:42 pm

So schön der Urlaub war, nun kehrt langsam wieder der Alltag ein und prompt werden wir Heute schmerzlich daran erinnert, dass unsere Jette nur eine begrenzte Zeit mit uns hat. Jette ist Heute deutlich verwirrt und unruhig, findet nicht den Weg allein zurück, wenn sie in einer Ecke steht und torkelt, erkennt uns nicht wirklich. Brühe hat sie dankbar getrunken und ein wenig Aufbauvitaminpaste vom Finger geschlabbert, jetzt schläft sie zu meinen Füssen im Körbchen.........

Mein liebes Jettchen, ich hoffe ich kann noch mehrere solcher schönen Fotos von Dir und Uns machen, wir möchten doch so gern nochmal mit Dir nach Plön, wir hatten da soviel Spaß

avatar
Birgit M.

Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 13.05.11
Alter : 52

Nach oben Nach unten

Re: Jette, Hamburger Deern, 14 jährige Westiomi

Beitrag  Birgit M. am Mo Sep 02, 2013 7:28 pm

Unser Jettchen, der Herbst kündigt sich mit riesen Schritten an, auf der einen Seite für unser Ömchen gut, da es nicht mehr so heiss ist. Auf der anderen Seite ist das windige und nasskalte Wetter nicht gut für ihre Knochen. Am besten geht es ihr an milden trockennen Frühjahrs oder Spätsommertagen. Allgemein merken wir aber auch, dass Jettes Kraft mehr und mehr nach lässt. Um so mehr geniessen wir die Augenblicke, in denen es ihr gut geht. Morgen steht ein Arztbesuch auf der Tagesordnung, da ihr rechtes Ohr leider mal wieder Kummer macht und sie oft deutlich vom Gangbild schwankt.


süßes Ömchen Jette I love you 



ein paar Übungen für die Muskulatur an guten Tagen, mit Leckerchen gehts prima Wink 





Wann immer es geht fahren wir mit ihr an den Strand, so lange sie mag



Kuscheleinheiten inmitten des Rudels dürfen natürlich auch nicht fehlen

avatar
Birgit M.

Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 13.05.11
Alter : 52

Nach oben Nach unten

Re: Jette, Hamburger Deern, 14 jährige Westiomi

Beitrag  Birgit M. am So Sep 22, 2013 7:08 pm

Der Herbst ist da und somit leutet Jette nun wieder die Pulloverzeit ein, denn es ist doch schon recht kühl und ihre Knochen mögen das überhaupt nicht.

Heute in den Holmer Sandbergen Very Happy 





avatar
Birgit M.

Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 13.05.11
Alter : 52

Nach oben Nach unten

Re: Jette, Hamburger Deern, 14 jährige Westiomi

Beitrag  Birgit M. am So Okt 20, 2013 8:09 pm

Das Wetter Heute war sehr gut, die Temperaturen sehr mild....kurzum ein richtig schöner Gartentag. Das dachte Omi Jette auch und hat fast den genzen Tag im Garten rumgepuzzelt und in der Sonne gelegen. Hat die Wärme sichtlich genossen und zwischendurch ein wenig Schafsjoghurt genascht Wink .



sooo lecker hat Jette gedacht und die Schnute gerne weit in den Becher gesteckt Very Happy 



hmmmmm, das schmeckt ........



die kleine Joghurtschnute mit fragendem Blick : "gibts noch mehr ???"



Pause I love you 

avatar
Birgit M.

Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 13.05.11
Alter : 52

Nach oben Nach unten

Re: Jette, Hamburger Deern, 14 jährige Westiomi

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten