Gismo, Border Collie, 13 Jahre

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Gismo, Border Collie, 13 Jahre

Beitrag  Kathrin.S am Mo März 11, 2013 8:58 pm

Name: Gismo
Rasse: Border Collie
Geburtstag: 2000
Aufenthaltsort: 63633 Birstein Höfen



avatar
Kathrin.S

Anzahl der Beiträge : 1309
Anmeldedatum : 12.02.11
Alter : 48

Nach oben Nach unten

Re: Gismo, Border Collie, 13 Jahre

Beitrag  Kathrin.S am Mi März 13, 2013 11:53 am

Gismo ist gut auf seiner Pflegestelle angekommen und zeigt sich dort sehr sportlich und selbstbewusst. Selbst Türen zu öffnen ist für ihn kein Problem.
Er läuft draußen gut mit, orientiert sich bereits an seinem Pflegefrauchen, muss sich aber an die beiden schon vorhandenen Hunde erst gewöhnen.

Erstmal wurde sein Fellmantel gepflegt, denn die Haut darunter war schon sehr gerötet und gereizt. Und wie man sieht, hat er es sichtlich genossen. I love you

Bettina schrieb:











Und Zuhause beim Duschen, wegen seiner kaputten Haut.




avatar
Kathrin.S

Anzahl der Beiträge : 1309
Anmeldedatum : 12.02.11
Alter : 48

Nach oben Nach unten

Re: Gismo, Border Collie, 13 Jahre

Beitrag  Kathrin.S am Mi März 13, 2013 11:57 am

Gismo ist sich nicht bewusst, dass er schon 13 ist Wink und rennt und tobt draußen mit Begeisterung. I love you

Bettina schrieb:Noch ein paar von gestern.













Und beim Spiel mit mir






avatar
Kathrin.S

Anzahl der Beiträge : 1309
Anmeldedatum : 12.02.11
Alter : 48

Nach oben Nach unten

Re: Gismo, Border Collie, 13 Jahre

Beitrag  Bettina F. am So März 31, 2013 7:05 am

Ihr wollt wissen, wie es Gismo geht? Seht selbst.
Brummbär Bilder vom 15.3.






















Bettina F.

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 11.03.13
Alter : 47

Nach oben Nach unten

Re: Gismo, Border Collie, 13 Jahre

Beitrag  Bettina F. am Mo Apr 01, 2013 12:51 pm


Bettina F.

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 11.03.13
Alter : 47

Nach oben Nach unten

Re: Gismo, Border Collie, 13 Jahre

Beitrag  Bettina F. am So Apr 14, 2013 12:19 pm

Hallo,

da will ich mal wieder über Gismo berichten und euch ein paar weitere Bilder zeigen.
Gismo ist mittlerweile richtig angekommen und findet auch die Ruhe, mir während des Stalls machen nicht mehr nur nach laufen muss, sondern sich auch einfach mal rein ins Körbchen legt und schläft. Dann kommt er immer mal gucken wo ich bin, lässt sich etwas durch knuddeln und geht wieder schlafen. Sobald ich die Leine in die Hand nehme, freut er sich wie nur was, das ist so süß.
Ansonsten fährt er mittlerweile richtig gerne Auto und ist einfach nur glücklich wenn er dabei sein darf.und seine Haut sieht bis auf ein paar Schuppen wieder richtig gut aus.
Mittlerweile hat er sich auch recht gut an die bereits vorhandenen Hunde gewöhnt. Zumindest machen wir da große Fortschritte, wie ihr auch auf den Bildern sehen könnt.


































Bettina F.

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 11.03.13
Alter : 47

Nach oben Nach unten

Re: Gismo, Border Collie, 13 Jahre

Beitrag  Bettina F. am So Mai 05, 2013 4:53 pm

Hallo,

heute ist ­Gismo 8 Wochen bei mir. Bis heute hatte er noch keinen epileptischen Anfall und ich denke weiter, das da auch keiner kommen wird.
Gerade gestern meinte meine Mutter, die ihn nur am Wochenende sieht, dass sie das Gefühl hat, das er von Woche zu Woche fitter wird. Und damit hat sie absolut recht.
Es ist so schön, was Bewegung, gutes Futter und die Zusätze alles verändern.
Gestern hat auch meine ­TÄ ihn sich mal wieder richtig angeschaut und meinte auch das die Haut richtig super aussieht. Jucken ist absolut weg, das ist so schön.
Vorne rechts macht ihm die Pfote immer mal Probleme, aber nicht tragisch.

Er versucht immer noch mal seinen Kopf durchzusetzen und ich denke auch, dass er das in diesem Alter wohl auch nicht mehr lassen wird. Aber ansonsten ist er so süß und so schmusig. Nur Luk wird immer noch recht viel von ihm angeknurrt und er versucht Luk zu kontrollieren.
Aber ansonsten ist er so süß und so schmusig. ­Habe aber heute ­aktuelle Bilder gemacht, die ich euch hoffentlich später noch einstelle.

Bettina F.

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 11.03.13
Alter : 47

Nach oben Nach unten

Re: Gismo, Border Collie, 13 Jahre

Beitrag  Bettina F. am So Mai 05, 2013 6:16 pm

Hier ein paar Bilder, die ich heute von dem Opi gemacht habe.
Er trägt sein neues Outfit was er von der Herstellerin (weiß nicht, ob ich hier den Link von der Herstellerin einstellen darf), gesponsert bekommen hat.
Auch an dieser Stelle, noch mal ganz lieben dank Christiane.




























Bettina F.

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 11.03.13
Alter : 47

Nach oben Nach unten

Re: Gismo, Border Collie, 13 Jahre

Beitrag  Kathrin.S am Mo Mai 20, 2013 8:06 pm

Neue Bilder, die wunderbar zeigen, wie sehr Gismo sein Leben geniesst! I love you































avatar
Kathrin.S

Anzahl der Beiträge : 1309
Anmeldedatum : 12.02.11
Alter : 48

Nach oben Nach unten

Re: Gismo, Border Collie, 13 Jahre

Beitrag  Bettina F. am So Jun 02, 2013 11:48 am

Wir waren beim Fotoshooting, wo auch Gismo vor die Linse durfte. Very Happy

Hier das Ergebnis für euch. cheers




































Und wenn wir gerade dabei sind, möchte ich euch bitten, unter diesem Link: http://fotomonster.net/teilnehmer.html beim Wettbewerb für Gismo abzustimmen.
Gerne dürft ihr den Link, mit der Bitte zum Abstimmen, auch mit euren Freunden und Bekannten teilen, so wie auch in anderen Foren posten.

Ich danke euch!!!

Bettina F.

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 11.03.13
Alter : 47

Nach oben Nach unten

Re: Gismo, Border Collie, 13 Jahre

Beitrag  Bettina F. am Mo Jun 10, 2013 8:12 pm

Da will ich mich mal wieder melden.

Der süßen Brummbär ist nun 13 Wochen bei uns, es geht ihm gut und einen Epilepsie Anfall hatte er auch noch keinen gehabt. cheers cheers Man merkt das ihm die Wärme etwas belastet. So wie er es wohl seit 5 Jahren gewohnt ist, werde ich ihn auch in Kürze von seinem Pelz befreien lassen.

Gismo bei seinem Fitnessprogramm










Bettina F.

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 11.03.13
Alter : 47

Nach oben Nach unten

Re: Gismo, Border Collie, 13 Jahre

Beitrag  Bettina F. am Mo Jun 10, 2013 8:53 pm

Hier noch ein paar Handybilder.

Mit Regenmantel





In seinem Planschbecken








Beim schlafen im Iglu





Und in seinem heißgeliebten Auto





Bettina F.

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 11.03.13
Alter : 47

Nach oben Nach unten

Re: Gismo, Border Collie, 13 Jahre

Beitrag  Bettina F. am Mo Jun 10, 2013 9:51 pm

Gismo hat eine Karotte abgestaupt.





Und noch eins mit Luk und eins mit Ferret








Er hat am Samstag 2 Blutegel an seine linke Vorderpfote angesetzt bekommen, da er mit der Pfote immer wieder Probleme hat.
Es hat ganz schön doll und lang nachgeblutet, was bedeutet das er eine starke Entzündung drin gehabt hat. In ca. einer Woche dürfte die Pfote dann deutlich besser sein.

Hier die Bilder dazu.





















Bettina F.

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 11.03.13
Alter : 47

Nach oben Nach unten

Re: Gismo, Border Collie, 13 Jahre

Beitrag  Bettina F. am Mo Jun 17, 2013 1:05 pm

Hier mal noch ein paar querbeet Handybilder, der letzten Wochen.
Den Bademantel hat er da nur zur Anprobe an. Den hab ich ihm zum schnelleren trocknen gekauft (da war es noch kalt). Die Mäntel ziehen echt super Wasser aus dem Fell und das Wasser wird nach außen transportiert.












[img]http://up.picr.de/14873263jb.jpg[/img]














[img]http://up.picr.de/14873579kr.jpg[/img]








Bettina F.

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 11.03.13
Alter : 47

Nach oben Nach unten

Re: Gismo, Border Collie, 13 Jahre

Beitrag  Bettina F. am Di Jun 18, 2013 8:04 pm

Heute mal wieder eine kleine Bilderflut von meinem Brummbären.














[img]http://up.picr.de/14887157mw.jpg[/img]









[img]http://up.picr.de/14887252kr.jpg[/img]









[img]http://up.picr.de/14887326xj.jpg[/img]

















Bettina F.

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 11.03.13
Alter : 47

Nach oben Nach unten

Re: Gismo, Border Collie, 13 Jahre

Beitrag  Bettina F. am Di Jun 18, 2013 8:53 pm

Gismo ist nun seine ganze Wolle los und nun hab ich nur noch die Hälfte an Hund. Die Friseuse meinte, bei seinem Fell, würde es eher einer Scharfschur ähneln. Er fühlt sich ohne das ganze Fell sichtbar wohl. Tja und was soll ich sagen? Der Hund, den man angeblich nur mit Maulkorb scheren kann, war doch tatsächlich lieb und das ganz ohne Maulkorb. Vorne an der Brust zappelte er etwas rum, da war es ihm wohl unangenehm. Aber auch da, keine Anzeichen, beißen zu wollen.
Wasser mag er ja, aber richtig schwimmen wollte er die ganze Zeit nicht wirklich. Wenn er ausversehen mal geschwommen ist, paddelte er wild mit den Vorderbeinen.
Gestern scheint er gemerkt zu haben, dass das gar nicht nötig ist und ihm scheint das schwimmen nun richtig Spaß zu machen.
Heute fing er wieder an sich zu jucken, nachdem das ja komplett weg war. Ich schaute dann nach und da hatte er an der Stelle eine Zecke und der ganze Bereich drumherum, war /ist knallrot. Ich hoffe das Rote kommt „nur“ vom kratzen.













[img]http://up.picr.de/14890220qy.jpg[/img]












[img]http://up.picr.de/14890354ys.jpg[/img]














[img]http://up.picr.de/14890658ax.jpg[/img]







Bettina F.

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 11.03.13
Alter : 47

Nach oben Nach unten

Re: Gismo, Border Collie, 13 Jahre

Beitrag  Bettina F. am Mo Jul 15, 2013 2:10 pm

Nur kurz mal wieder ein paar Worte zu Gismo.
Die rote Stelle, von der Zecke, an der er sich gekratzt hatte, ist längst wieder verheilt und so kratzt er sich auch überhaupt nicht mehr.
Er geht nach wie vor sehr gerne spazieren und freut sich wie blöd, wenn ich die Leine in die Hand nehme. Auch spielt er sehr gerne mit mir, das ist so süß.
Von Epilepsie nach wie vor nichts davon zu merken.
Schwimmen tut er richtig gerne und ich muss aufpassen, dass ich ihn rechtzeitig bevor er zu müde wird, nicht mehr ins Wasser lasse.
Sobald ich dazu komme, gibt es auch wieder Bilder, gemacht habe ich genug.

Bettina F.

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 11.03.13
Alter : 47

Nach oben Nach unten

Re: Gismo, Border Collie, 13 Jahre

Beitrag  Bettina F. am So Jul 28, 2013 5:12 pm

Hallo,

nun endlich mal wieder ein paar Bilder von dem Brummbären.Die Wärme steckt er für sein Alter echt gut weg finde ich.
Man merkt schon das er etwas schneller müde ist, aber dass würde er nie zugeben. *g*






































Bettina F.

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 11.03.13
Alter : 47

Nach oben Nach unten

Re: Gismo, Border Collie, 13 Jahre

Beitrag  Bettina F. am Mi Sep 18, 2013 11:02 pm

Oh ist ja schon ganz schön lange her, dass ich mich gemeldet habe.
Mein Brummbär ist ja nun schon 6 Monate bei mir und hatte immer noch keinen epileptischen Anfall. Ich denke also, dass Thema, ist wirklich vom Tisch und da wird wohl auch nix mehr kommen.
So ist Gismo fit und ärgert und meint weiter Luk (Border knapp 2 Jahre) unter Kontrolle halten zu müssen. Schmusen tut er weiter sehr gerne und hätte er nicht immer mal seine Ausraster, wäre alles klasse.

































Bettina F.

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 11.03.13
Alter : 47

Nach oben Nach unten

Re: Gismo, Border Collie, 13 Jahre

Beitrag  Bettina F. am Mi Sep 18, 2013 11:25 pm
















Bettina F.

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 11.03.13
Alter : 47

Nach oben Nach unten

Re: Gismo, Border Collie, 13 Jahre

Beitrag  Bettina F. am Fr Okt 11, 2013 8:12 am

Diesmal habe ich hier keine guten Nachrichten zu schreiben.Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad 
Nachdem mir aufgefallen war, dass Gismos Urin extrem stinkt, hatten wir den Urin und auch das Blut untersucht.
Festgestellt wurde das der Opi sehr viel Blut, Bakterien und Eiweiß im Urin hat. Die Symptome passten nicht so ganz zu einer Blasenentzündung, wobei das die "schönste" Diagnose gewesen wäre.
Das AB hat überhaupt nicht angeschlagen und so hofften wir erst mal dass er "nur" Steine hat.

Gestern wurde dann ein Ultraschall vom Bauchraum gemacht.
Gefunden haben wir leider an der rechte Niere einen großen Tumor, den man auch nicht ganz abgrenzen kann. Der Tumor ist nicht zu operieren und der TA sagt, dass das in der Regel bösartige Tumore sind. Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad 
Ich kann jetzt nur zusehen, es ihm noch so schön wie möglich zu machen, ihn möglichst schmerzfrei halten und irgendwann, den richtigen Moment zum erlösen finden.
Heute Abend habe ich Termin mit meiner THP, mal sehen was wir da noch für ihn tun können, da gibt es sicher noch ganz gute Ansätze. Auch habe ich mich gestern wegen der richtigen Fütterung eingelesen.
Mich macht das sehr traurig. Hab ich den alten Brummbären in dem halben Jahr doch so sehr in mein Herz geschlossen. Ich hab zu meinen Freunden immer wieder gesagt, dass Gismo bestimmt mindestens 17 wird, so fit wie er geworden ist. Und dann so eine Sch... Diagnose.Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad 
Auf der Fahrt zum TA wurde mir auf ein mal richtig schlecht, ich denke, da hab ich schon gespürt, was bei der Untersuchung raus kommt.Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad 

Bettina F.

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 11.03.13
Alter : 47

Nach oben Nach unten

Re: Gismo, Border Collie, 13 Jahre

Beitrag  Bettina F. am Mi Okt 16, 2013 10:26 am

Im Moment geht es Gismo  richtig gut. Er ist so fit, da glaubt man kaum, was in seinem Körper gerade passiert.
Am Wochenenden war ich beim Hüte- Seminar und da Gismo ja am liebsten da ist wo ich bin, durfte er natürlich wieder mit.
Irgendwie gehört er da auch schon voll zum Inventar, alle lieben ihn und er wird von allen durchgeknuddelt.
Zwischendurch haben wir auch etwas gespielt.









Bettina F.

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 11.03.13
Alter : 47

Nach oben Nach unten

Re: Gismo, Border Collie, 13 Jahre

Beitrag  Bettina F. am Mi Okt 16, 2013 8:41 pm

Hier noch ein paar Bilder, von den letzten 2 Wochen.










































Bettina F.

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 11.03.13
Alter : 47

Nach oben Nach unten

Re: Gismo, Border Collie, 13 Jahre

Beitrag  Bettina F. am So Okt 27, 2013 6:54 pm

Hier ein paar Herbstbilder. Leider an einer ungünstigen Stelle gemacht, so das die Perspektive nicht immer so stimmt.

















Bettina F.

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 11.03.13
Alter : 47

Nach oben Nach unten

Re: Gismo, Border Collie, 13 Jahre

Beitrag  Bettina F. am Do Okt 31, 2013 12:14 pm

Mal ein Update vom Brummbären.sunny 
Wir haben jetzt das Schmerzmittel gewechselt, da ich das Gefühl hatte, dass er immer wieder einen Buckel gemacht hat und hinten auch etwas komisch lief.
Ja und schwupps, habe ich meinen alten Opi wieder. cheers cheers 
Er muss nun immer öfters Pipi machen und da der Herr sich ja nicht meldet wenn er muss, gehe ich jetzt je nach Gefühl und wann wir abends das letzte mal draußen waren und wann wir morgens raus gehen, 1-2 mal die Nacht freiwillig mit ihm raus. So klappt es ganz gut. Er ist nach wie vor fröhlich, genießt sein Leben, spielt gerne mit mir und rennt auch noch gerne mit den Anderen mit. I love you  Wo ich merke, das die Kraft etwas nachlässt, ist bei den Treppen. Der Herr will das zwar nicht wahr haben, Rolling Eyes aber alleine lasse ich ihn nicht mehr laufen.
Bilder hab ich auch wieder gemacht, die kommen dann in Kürze.

Bettina F.

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 11.03.13
Alter : 47

Nach oben Nach unten

Re: Gismo, Border Collie, 13 Jahre

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten