Benji 14 Jahre in Bad Schwalbach

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Benji 14 Jahre in Bad Schwalbach

Beitrag  Gast am Sa März 16, 2013 10:27 am

Aufnahme: 16.03.2013

Name: Benji
Alter: 14 Jahre
Rasse; Shi Tzu
Geschlecht: Männl./ unkastriert

Aufenthaltsort: 65307 Bad Schwalbach

Kontakt: Ele Przygodda Tel 0511 89765625

Gesundheit: Herz und Lunge o.B.
die Haut ist rassetypischempfindlich. Mit Royal Canin Trockenfutter für Shi Tzus ist alles okey
Die Zähne müssen saniert werden.
Medikation: bisher keine

Verhalten allgemein: fröhlich und neugierig, mit Katzen und anderen Hunden verträglich


Treppen: kein Problem, sollte aber altersgemäß nicht unbedingt in den 3.Stock laufen müssen. Very Happy

Autofahren: kein Problem

Spazierengehen: Benji geht gerne Spazieren. Er läuft flott (bei gutem Wetter .)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Bilder von Benji

Beitrag  Gabriela O. am So März 17, 2013 12:14 pm















Hallöchen Ihr Lieben!
Benji kam ja gestern zu mir! Er hat überhaupt keine Berührungsängste, fühlt sich hier wohl und wirkt sehr entspannt. Er ist sooooo... süüüüüüß..., sooooo....goldig!
Benji bindet sich schnell an mich, er läuft mir immer hinterher, ob ich auf Toilette gehe, in die Küche gehe, das ist egal! Wenn ich auf der Couch sitze, legt er sich ganz eng angeschmiegt neben mich!
Gestern Abend hat er sowohl Trockenfutter als auch Nassfutter gefressen. Heute hat er noch gar nichts gefressen. Ich habe ihm dann ein klein wenig Leberwurst aus der Tube gegeben, da ist Benji wirklich scharf drauf!
Draußen ist er wirklich flott unterwegs. Er macht dann sein Pippi und Häufchen, danach will er ganz schnell wieder nach Hause, ins warme Stübchen, da ist er dann noch flotter unterwegs.
Was die Katzen betrifft, Kleinlilly ist sehr neugierig auf ihn, sie schaut hin und wieder nach ihm! Romeo ist sehr reserviert Benji gegenüber! Aber das wird sich bestimmt im Laufe der kommenden Woche geben!
Benji ist natürlich auch neugierig auf Kleinlilly und Romeo!
Kleinlilly und Romeo werden sehr bald merken, dass Benji ihnen gar nichts tun will. Er liegt da einfach friedlich oder läuft mal rum und schaut auch mal nach den beiden Katzen.
Am Liebsten ist Benny aber ganz nah bei mir!
Die erste Nacht mit Benji war sehr ruhig! Er sprang einfach in mein Bett, total selbstverständlich für ihn, dass er zusammen mit mir im Bett schläft. Das hat ihm sehr gefallen. Ich habe auch bis 6:30 Uhr durchgeschlafen! Gegen halb acht bin ich dann auch aufgestanden! Benji hatte aber noch keine Anstalten gemacht, auch aus dem Bett zu kommen! Ich habe dann meine Katzen gefüttert und ihm was zu fressen gegeben, er wollte aber nicht fressen. So um 8:30 Uhr bin ich dann mit ihm Spazieren gegangen. Also, der ist wirklich flott unterwegs. Benji hatte schon viel Spaß, im Schnee rum zu springen. Ich kann Euch sagen, dass sieht sowas von niedlich aus, wie er da im Schnee rumspringt, einfach sueß!!! Wenn er dann wieder heim will, dann ist er noch flotter unterwegs, da muss ich mich schon beeilen! Jetzt liegt er gerade auf dem bequemen Sessel, da liegt eine ganz dicke Decke drauf, da drin hat er sich eingekuschelt und schläft! Weitere Nachrichten und Bilder folgen!
Liebe Grüße, Gabriela O.!


Zuletzt von Gabriela O. am So Mai 05, 2013 7:34 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Gabriela O.

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 10.03.13
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Benji, 14 Jahre in Bad Schwalbach

Beitrag  Gabriela O. am Sa März 23, 2013 1:17 pm



















Hallöchen, Ihr Lieben!
Gestern, Freitag, 22.02.2013 konnte ich zum ersten Mal draußen ein paar Fotos von dem süßen Benji machen!
Es war zwar kalt, aber die Sonne hat geschienen, herrlich!!! Es ist gar nicht so einfach, draußen Fotos zu machen! Ich habe die Leine in der rechten Hand, links das Fotohandy (schon etwas älter, aber macht, wie ich denke, schöne Fotos), Benji läuft dann voraus, ich rufe ihn und er schaut dann zu mir, dann drücke ich auf's Knöpfchen und schon ist das Bild da! Ich hoffe, mir sind die Fotos so einigermaßen gelungen, ich gebe mir jedenfalls größte Mühe!!!
Am Freitag Mittag konnte ich mit Benji eine riesige Runde machen. Für Benji war es schon eine sehr große Runde, wenn man bedenkt, daß er vorher nur zum Pippi und Häufchen machen raus wollte, und dann ganz schnell wieder nach Hause ins warme Stübchen!
Es macht total richtig viel Spaß mit ihm Spazieren zu gehen, er will laufen, laufen und nochmal laufen!
Vorher hat es natürlich auch Spaß gemacht, mit ihm Spazieren zu gehen! Aber nun, einfach wunderbar!
Benji ist jetzt fast eine Woche bei mir (17:10 Uhr am Samstag, 16.03.2013), was er in der kurzen Zeit für Fortschritte gemacht hat, unglaublich! Seit heute Morgen zeigt er auch an, wenn er mal muss, indem er zur Tür geht! Ist das nicht toll? Benji ist sssssoooo lllliiiiieeeeb!!!!!!!

Mit meinen beiden süßen Katzen, Kleinlilly und Romeo, läuft es auch ganz gut! Selbst Romeo ist nun völlig entspannt, läuft hier rum, als wäre es schon immer so gewesen, daß Benji nun hier bei mir ist. Bei Kleinlilly ging es etwas schneller. Romeo hat ihn auch schon beschnuppert! Wenn Benji Kleinlilly und Romeo auffordert zum Spielen, und wenn er dann ein WWWuuuufff von sich gibt, dann kriegen die beiden ein bisschen Angst und laufen weg. Als Benji Kleinlilly etwas zu nah kam, hat Kleinlilly auch mal gebrummelt! Aber ansonsten läuft alles wunderbar!!!
Manchmal liegt Benji auf dem Rücken und streckt alle Glieder von sich, so richtig entspannt, bei dem Anblick muss ich immer lachen! Ich habe Benji so richtig lieb gewonnen!
Ich freue mich immer wieder, wie Benji nach und nach auftaut und ich freue mich zu sehen, dass es ihm gut geht!

Dann mal liebe Grüße
von Benji, Kleinlilly, Romeo und mir!!!
Gabriela O.

avatar
Gabriela O.

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 10.03.13
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Benji, 14 Jahre in Bad Schwalbach

Beitrag  Gabriela O. am Mo Apr 01, 2013 2:19 pm





















Hallöchen, Ihr Lieben!
Benji fühlt sich so wohl hier, es ist wirklich schön anzusehen, wie er schläft, wie er draußen herum läuft, einfach alles wunderbar! Am Donnerstag, 28.03.2013, war ich mit meinem Bekannten und Benji im Kurpark spazieren gegangen! Walter war auch sehr angetan von Benji, er konnte gar nicht glauben, dass Benji noch so fit ist!
Heute war ich mit meiner Mutter und Benji im Kurpark hier in Bad Schwalbach unterwegs! Sie findet ihn auch sehr süß und sehr lieb!
Ich muss unbedingt auch ein paar Bilder im Kurpark machen, er ist so schön!
Draußen habe ich auch schon einige Hundefreunde kennengelernt, auch Hundefreunde ohne Hunde, die waren so beeindruckt und so begeistert von Benji und konnten gar nicht glauben, das Benji schon 14 Jahre alt ist.
Die Spaziergänge mit Benji werden immer länger! Ach übrigens, Benji will mittlerweile bei jedem Wetter Spazieren gehen, nicht nur, wenn das Wetter schön ist!
Er läuft so gerne draußen rum (wohlgemerkt an der Leine)! Gestern hat es auch im Laufe unseres großen Spaziergangs mal geschneit, es macht ihm gar nichts aus! Ich finde das so toll, dass Benji so viel Spaß und Freude draußen und auch drinnen hat! Er ist jetzt völlig entspannt und aufgetaut! Gerade schläft er mal wieder in seinem Körbchen!
Manchmal liegt er auf dem Rücken und streckt alle Glieder von sich, da kann man sich echt kaputt lachen, das sieht so lustig aus!
Benji ist einfach mein wahrer Schatz, meine Katzen, Kleinlilly und Romeo sind natürlich auch meine wahren Schätze! Mit Benji und meinen Katzen läuft auch alles wunderbar, sie sind alle sehr entspannt! Das freut mich ungemein!
Benji frisst jetzt besser, er hat mehr Hunger! Bestimmt, weil ich viel mit Benji draußen unterwegs bin! Darüber bin ich sehr erleichtert!
Ich bin einfach überglücklich mit Benji und mit meinen Katzen!
Viele liebe Grüße von Benji, Kleinlilly, Romeo und mir!
Gabriela O.
avatar
Gabriela O.

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 10.03.13
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Benji, 14 Jahre in Bad Schwalbach

Beitrag  Gabriela O. am Do Apr 04, 2013 5:06 pm

Hallöchen, Ihr Lieben!
Heute war ich mit Benji bei der Tierärztin Frau Dr. Gollmer-Klee, die noch eine weitere Tierärztin, Frau Dr. Werk beschäftigt. Frau Dr. Werk hat sich bei Benji die Zähne angeschaut, der Zahn rechts oben ist schon mal locker!
Benji hat sich nicht so gern ins Maul schauen lassen, soweit sie erkennen konnte, sind die anderen Zähne bei Benji fest, bedürfen aber einer Zahnstein-Behandlung!
Nächste Woche Donnerstag, 11.04.2013 um 12:00 Uhr ist es dann so weit! Benji wird in Narkose gelegt, so lang darf ich dabei bleiben und Benji beruhigen! Ca. nach einer Stunde kann ich ihn wieder mit nach Hause nehmen, Benji kann sich dann ausschlafen! Es wird ja eine kürzere Narkose gemacht, weil die Behandlung nicht länger als eine Stunde dauert! Das ist auch gut so, denn Benji ist, wie alle älteren Hunde, ein Risiko-Patient! Bei ihm hat die Tierärztin Frau Dr. Werk Herznebengeräusche wahrgenommen, sie spricht von einer Klappenendokardiose!
Dann wollen wir mal hoffen, dass nächste Woche Donnerstag, 11.04.2013 um 12:00 Uhr alles gut verläuft und Benji alles gut übersteht! Ihr könnt ja mal fest die Daumen drücken!!!
Ach übrigens, mit dieser Klappenendokardiose können Hunde trotzdem sehr alt werden auch ohne medikamentöse Behandlung, sagte die Tierärztin zu mir! Das beruhígt mich sehr!
Die Tierarztpraxis von Frau Dr. Gollmer-Klee befindet sich in 65232 Taunusstein, Röderweg 7 h!

Und nun heißt es: Daumen drücken!!!
Liebe Grüße von Benji und mir, Gabriela O.
avatar
Gabriela O.

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 10.03.13
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Benji, 14 Jahre in Bad Schwalbach

Beitrag  Gabriela O. am So Apr 07, 2013 3:55 pm

Hallöchen, Ihr Lieben!
Leider kann ich heute keine Bilder aufweisen! Aber in Kürze bekomme ich von meiner Mutter meine Digitalkamera zurück, damit gelingen mir bestimmt bessere Bilder! Man merkt es doch, dass die Bilder schon von einem älteren Handy sind! Mit dem neueren Smartphone gibt es bessere Photos, ist aber nicht für diesen älteren Computer geeignet, zu hoch qualifiziert für diesen Computer!

Momentan ist mittags es auch so, daß Benji wieder nach Hause möchte, wenn er sein Pippi und seine Geschäftchen erledigt hat! Morgens ist er super-gut drauf und mittags will er keine großen Runden drehen!
Abends ist es dann wieder besser, gut, da gehen wir sowieso jetzt nicht so lange, will Benji auch gar nicht!

In der Tagesstätte hat Benji alle Tagesstätten-Besucher um den Finger gewickelt und alle Herzen erobert! Benji ist Tagesstätten-Liebling Nummer 1! Er fühlt sich in der Tagesstätte auch richtig wohl! Manchmal bringt der eine oder andere Tagesstätten-Besucher auch seinen Hund mit! Benji ist wirklich mit allen Hunden verträglich!
Am Mittwoch, 03.04.2013 sind wir, ein paar Tagesstätten-Besucher, der Leiter der Tagesstätte, Benji und ich nach Taunusstein-Wehen gefahren, unterwegs haben wir noch eine Tagesstätten-Besucherin mit den 3 Chihuahua-Rüden ihrer Schwester aufgegriffen und sind dann eine riesengroße Runde spazieren gegangen. Auch da zeigte sich Benji sehr verträglich mit den Chihuahua-Rüden! Auf dem Rückweg zu unserem Tagesstätten-Bus sind wir dann noch einer Tagesstätten-Besucherin begegnet, die mit ihren zwei Hunden (Rasse unbekannt) unterwegs war! Und wieder zeigte sich, dass Benji mit allem verträglich ist, egal ob Hündin oder Rüde!

Ich hätte sehr gerne Fotos gemacht, aber ich war so überwältigt von Benji und den anderen Hunden, und dass die Hunde sich alle so gut vertragen haben, ich hatte es total vergessen! Ich hatte ja das Handy (Handykamera) dabei! Es war einfach herrlich! Herr Eufinger hat auch gesagt, dass wir das gerne wiederholen können! Dann mache ich natürlich auch Bilder davon, vielleicht ja schon kommende Woche!

Also, das nächste Mal wieder mit Bildern!
Liebe Grüße von Benji, Kleinlilly, Romeo und mir!
avatar
Gabriela O.

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 10.03.13
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Benji, 14 JJahre in Bad Schwalbach

Beitrag  Gabriela O. am Di Apr 09, 2013 5:15 pm

Halloechen, es gibt Entwarnung!
Bei Benji wird am Donnerstag, 11.04.13erst mal keine Zahnsanierung durchgefuehrt, sondern ein großes Blutbild gemacht!
Erst wenn das Blutbild in Ordnung ist, kann die Zahnsanierung erfolgen!
Fuer die Zahnsanierung wird dann ein neuer Termin vereinbart!
Also heißt es! Erst mal abwarten!!!

Liebe Grüße, Gabriela O.
avatar
Gabriela O.

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 10.03.13
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Benji, 14 Jahre in Bad Schwalbach

Beitrag  Gabriela O. am So Apr 14, 2013 4:09 pm

Hallöchen, Ihr Lieben!
Am Montag, 15.04.2013 erfahre ich, was Benji's Blutbefund ergeben hat! Wenn der Blutbefund gut ist, kann am Donnerstag die Zahnsanierung erfolgen!
Dann wollen wir jetzt mal hoffen, dass alles in Ordnung ist! Ich lasse dann den Befund an Omihunde-Netzwerk mit der neuen Adresse schicken!
Liebe Grüße
Gabriela O.
avatar
Gabriela O.

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 10.03.13
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Benji, 14 Jahre in Bad Schwalbach

Beitrag  Gabriela O. am So Apr 14, 2013 5:13 pm

Hallöchen, Ihr Lieben!
Ich habe neue Fotos von Benji!
Es sind zwei Beiträge geworden, weil der eine Beitrag mit dem anderen nichts zu tun hat!



























Viele Fotos habe ich in meiner Wohnung gemacht, es sind auch ein paar Schnappschüsse dabei!
Denkt jetzt bitte nicht, dass ich zu wenig mit Benji rausgehe, das ist wirklich nicht der Fall! Aber in meiner Wohnung kann ich gerade mal schnell mit meiner Handy-Kamera fotografieren, da kriege ich auch richtige Fronfotos von Benji's süßem Gesicht und auch Spontanfotos, während sich draußen das ganze schwieriger gestaltet. Diese Fotos sind dann eher gestellt.
Außerdem ist gerade mal heute Mittag schönes Wetter, heute morgen war alles wieder grau in grau. Gestern Mittag hatte ich das Foto-Handy auch dabei, Benji und ich sind voll von einem Regenschauer erwischt worden, obwohl die Sonne geschienen hat!
Gestern Morgen war es noch sehr frisch und windig, aber toller Sonnenschein, auf dem Rückweg haben wir Meggie mit ihrem Herrchen getroffen, Benji versteht sich sehr gut mit Meggie, einer Schäfer-Mix-Hündin!

Also, wenn morgen wieder so ein schönes Wetter ist, dann fahren wir von der Tagesstätte aus bestimmt wieder nach Taunusstein-Wehen oder Taunusstein-Bleidenstadt und gehen dort mit den anderen Hunden spazieren. Elke, auch eine Tagesstättenbesucherin, holt bestimmt wieder die drei Chihuahua-Rüden ihrer Schwester. Benji versteht sich auch sehr gut mit den drei Chihuahua-Rüden! Vielleicht kommt ja auch Rocco, der Harzer Fuchs, mit seinem Herrchen mit.
Das letzte Mal, als alle Hunde beim Spaziergang mit dabei waren, war ich ja so überwältigt, dass die Hunde sich alle so gut vertragen haben, dass ich total vergessen hatte, Fotos zu machen! Aber ich denke, morgen passiert mir das nicht! Wir gehen erst nach dem Mittagessen, so gegen 14 Uhr spazieren! Ich gehe natürlich morgens ausgiebig mit Benji spazieren, bevor ich in die Tagesstätte gehe, das wollte ich nur mal erwähnt haben!

Also, ich bin überglücklich mit Benji, er gibt mir so viel zurück! Er ist ein wahrer Schatz, den ich nicht mehr missen möchte. Und die Harmonie und Entspannung mit meinen beiden Katzen Kleinlilly und Romeo! Es ist einfach so schön, ich muss das immer wieder erwähnen. Alle Drei fühlen sich richtig wohl mit mir!
Ich habe vor kurzem ein nettes Ehepaar mit ihrem Beagle-Rüden kennengelernt. Sie hatten mir ein Pullöverchen und so eine Art Regenmäntelchen geschenkt, aus dem der Beagle-Rüde rausgewachsen ist, er hatte das als Welpe getragen. Das Pullöverchen ist Benji zu eng und zu kurz, das Regenmäntelchen, dass innenj gefüttert ist, ist Benji noch so groß. Ich habe aber eine nette Tagesstätten-Besucherin als Freundin, die das Regenmäntelchen abändert, denn sie kann gut nähen! Ist das nicht super! Also ich finde das ganz toll, dass sie das für Benji näht. Benji fühlt sich ganz wohl in der Tagesstätte!
Falls wir mittags mal nicht spazieren gehen können, gehe ich dann mit Benji nach dem Mittagessen alleine, so um 14 Uhr spazieren. Anschließend stricke ich in der Tagesstätte an meinen Socken weiter, zusammen mit unserer Haushälterin, die auch montags und mittwochs für uns kocht.
Benji hat nicht nur die Herzen der Tagesstätten-Besucher, sondern auch die Herzen vom Tagesstätten-Personal im Nu erobert!
Ich muss es wieder und wieder sagen, Benji ist ein wahrer Schatz, den ich über alles liebe, meine Katzen liebe ich natürlich auch über alles!

So jetzt ist wieder Fütterungszeit, Benji hat schon früher was bekommen, nachdem wir spazieren waren, jetzt sind Kleinlilly und Romeo dran.

Ganz liebe Grüße
von Benji, Kleinlilly, Romeo und mir, Gabriela O.
avatar
Gabriela O.

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 10.03.13
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Benji, 14 JJahre in Bad Schwalbach

Beitrag  Gabriela O. am Mi Apr 17, 2013 8:28 pm

Halloechen, Uhr Lieben!
Vor lauter, lauter, habe ich ja fast vergessen, Folgendes zu verkünden:
Bei Benji wird morgen, Donnerstag, 18.04.2013 um 11:00 Uhr die Zahnsanierung dudurchgefuehrt!
Dann heißt es "DAUMEN DRUECKEN", dass Benji sowohl die Narkose als auch die Zahnsanierung gut uebersteht!!!

Liebe Grüße,
Gabriela O.
avatar
Gabriela O.

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 10.03.13
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Benji, 14 Jahre in Bad Schwalbach

Beitrag  Gabriela O. am So Apr 21, 2013 2:21 pm

Hallöchen, Ihr Lieben!
Benji hat die Zahnsanierung sehr gut überstanden! Er war schnell wieder fit, wie ein Turnschuh!
Er bekommt bis einschließlich Dienstag ein Antibiotikum, damit sich nichts entzündet!
Am Freitag, 26.04.2013 bekommt Benji eine Wurmkur, die meine Tierärztin mir vergangenen Donnerstag mitgegeben hatte!
Liebe Grüße
Benji und Gabriela O.
avatar
Gabriela O.

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 10.03.13
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Benji 14 Jahre in Bad Schwalbach

Beitrag  Gabriela O. am Fr Apr 26, 2013 2:29 pm















Hallöchen Ihr Lieben!
Gestern Morgen und heute Morgen, als ich mit Benji Gassigehen war, kam diese bildhübsche Hündin auf Benji und mich zu. Das Herrchen war noch nicht zu sehen und die Hündin kam zu uns (Benji und mir), um uns zu begrüßen! Ist das nicht schön? Das Herrchen kenne ich übrigens auch, denn wo Benji und ich standen, waren Pferde auf der Koppel, die das Herrchen immer füttert.
Und das Schönste ist, dass diese Hündin ganz vorsichtig mit Benji umgeht! Und Benji freut sich immer riesig, wenn die große weiße Hündin auf uns zukommt. Ich muss mal das Herrchen fragen, wie die Hündin heißt!

Das eine Bild, wo ich ein bisschen über Benji stehe, hat der Tagesstätten-Leiter gemacht!
Die Tagesstättenbesucherin mit den 3 Chihuahua-Rüden war auch mit dabei!
Wir hatten einen wunderschönen Spaziergang von oberhalb Hohenstein-Born nach unten auf die Aarstraße (zwischen Taunusstein-Bleidenstadt bis Bad Schwalbach) gemacht. Die Mitarbeiterin ist mit dem Tagesstätten-Busschen von oben nach unten gefahren und hat uns unten an der Aarstraße wieder eingesammelt und wir sind dann wieder zurück in die Tagesstätte in Bad Schwalbach gefahren! Es war ein herrlicher Spaziergang!
Wenn schönes Wetter ist, fahren wir immer irgendwohin und gehen natürlich immer mit den Hunden, spazieren!
avatar
Gabriela O.

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 10.03.13
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Benji, 14 Jahre in Bad Schwalbach

Beitrag  Gabriela O. am So Mai 05, 2013 7:26 pm











Hallöchen, Ihr Lieben!
Diese Bilder habe ich von Freitag, 03.05.2013 bis heute, 05.05.2013 mit meinem Smartphone gemacht.
Am Freitag hat uns Lara wieder begrüßt, ich hatte das Herrchen mal gefragt, wie die schöne große und weiße Hündin heißt. Das Herrchen ist noch nicht zu sehen, da kommt Lara zu Benji und mir und begrüßt uns ganz herzlich! Auch wenn das Herrchen mal nicht mit seiner Hündin Lara unterwegs ist, kommt er an diese Stelle, wo Benji und ich immer herlaufen! Da ist auch eine Weide, auf der seine Pferde sind, die er dann füttert und ihnen noch Wasser gibt! Benji freut sich riesig, wenn er das Herrchen von Lara begrüßt und umgekehrt natürlich auch!

Also, ich habe jetzt richtig herausgefunden, daß Benji Regen überhaupt nicht ausstehen kann. Der ganze Schnee und das Kalte hat ihm gar nicht so viel ausgemacht, aber Regen ist für ihn wirklich furchtbar. Er macht dann gerade nur sein Pippi und sein Geschäftchen und will wieder ganz schnell nach Hause!
Dieses Wochenende war und ist es noch sehr schön. Aber heute Mittag war es ihm dann doch zu warm, dann erledigt er auch wieder schnell seine Geschäftchen und sein Pippi, dann will er auch wieder nach Hause, sagen wir mal so: er bleibt einfach stehen und geht kein Schritt mehr weiter!
Gleich gehe ich nochmal eine kleine Runde, dass er noch mal alles machen kann!
Benji ist ssssssooooo... ssssüüüüüßßßß... und ssssssoooooo..... lllliiiiiieeeebbbb....!!!! Benji ist mein wahrer Schatz!!! Meine Katzen sind natürlich auch meine wahren Schätze! Alle sind total entspannt!

Liebe Grüße von Benji, Kleinlilly und Romeo und
von mir, Gabriela O.
avatar
Gabriela O.

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 10.03.13
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Benji, 14 Jahre in Bad Schwalbach

Beitrag  Gabriela O. am So Mai 12, 2013 4:12 pm





Hallöchen, Ihr Lieben!
Heute Morgen habe ich mit Benji wieder eine große Runde gemacht. Auf dem Nachhause-Weg ist mir das Herrchen mit seiner älteren (12 Jahre) Hündin begegnet, Benji versteht sich sehr gut mit der Hündin Peggy, sie ist auch sehr lieb! Da sieht man wieder: Benji ist mit allem und jedem verträglich! Benji war heute Morgen nicht zu bremsen. Er ist am Morgen ganz schnell gelaufen, Berg hoch genauso wie Berg runter! Gegen Mittag und Nachmittag mag Benji nicht so große Runden laufen! Abends gehen wir noch eine mittlere Runde, eine gute halbe Stunde.
Morgens frist Benji nicht so viel, nachmittags zwischen 17 und 18 Uhr frisst er ganz gut, er bekommt ja Nassfutter. Nachdem wir abends eine Runde spazieren waren, bekommt Benji zwei Hundesticks als Betthupferl, das sind so Röllchen, die einzeln verpackt sind. Worüber ich mich besonders freue ist, dass Benji jetzt öfter von selbst Wasser trinkt, er trinkt dann aus irgendeinem Wassernapf von den Katzen. Das macht mich sehr glücklich!
Liebe Grüße von Benji, Kleinlilly, Romeo und Gabriela O.
avatar
Gabriela O.

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 10.03.13
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Benji, 14 Jahre in Bad Schwalbach

Beitrag  Gabriela O. am So Jun 02, 2013 4:34 pm













Hallöchen, Ihr Lieben!
Ich habe heute wieder neue Bilder gemacht, heute ist ja besseres Wetter!
Morgens gehe ich mit Benji eine große Runde, er ist nicht zu bremsen. Benji will rennen, rennen und noch mal rennen, vor allem seinen Lieblingsberg will er runter rennen!
Mittags will Benji wirklich nur ganz kurz raus, um Pippi und sein Geschäftchen zu machen, das ist immer an den Wochenenden der Fall!
Abends gehe ich mit Benji eine kürzere Runde, auch dann will er wieder rennen und ist nicht mehr zu bremsen!
Morgens und abends ist Benji richtig fit und hat richtig Lust auf schnelles Laufen bzw. Rennen!
Aber mittags mag er einfach gar nicht so lange draußen bleiben. Wie schon erwähnt, ist es an Wochenenden so, das habe ich herausgefunden!
Morgen gehe ich mit Benji wieder in die Tagesstätte, nachdem ich einen großen Spaziergang mit ihm gemacht habe, dann ist auch Elke wieder da, eine Tagesstättenbesucherin, deren Schwester die drei Chihuahua-Rüden hat.
Wenn es nicht regnet, gehen wir alle zusammen ( Elke mit den 3 Chihuahua-Rüden ihrer Schwester, ich mit Benji und Herr Eufinger und Frau Kohlenberg, die Tagesstätten-Leiter in Taunusstein oder anderswo spazieren! Das macht auch Benji und mir sehr viel Spaß, weil Benji sich gut mit den drei Rüden versteht!
Benji ist mein wahrer Schatz!!!

Liebe Grüße von
Benji, Kleinlilly, Romeo und Gabriela O.
avatar
Gabriela O.

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 10.03.13
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Benji, 14 Jahre in Bad Schwalbach

Beitrag  Gabriela O. am So Jun 16, 2013 2:05 pm















Hallöchen, Ihr Lieben!
Elke's gefütterter Umschlag mit zwei wunderschönen Geschirren ist gestern Nachmittag bei mir eingetroffen, ich bin ja so erleichtert. Nun kann ich endlich mal das Geschirr wechseln, wenn es nass und schmutzig ist!
Wie Ihr auf den Bildern sehen könnt, habe ich Benji gleich schon das schwarze Geschirr angezogen, man musste es vorher noch ein bisschen enger machen, aber sonst passt es super!
An jedem Geschirr habe ich so einen Ring angebracht, damit ich immer die Hundemarke anbringen kann. Ist doch eine tolle Idee, oder?
 Heute um 14:30 Uhr gehe ich mit Benji wieder in den Kurpark, da treffen Benji und ich auf viele nette Menschen mit Ihren Hunden. Benji fühlt sich richtig wohl im Kurpark, ich mich natürlich auch! Ich ziehe ihm dann das rote Geschirr an, das habe ich auch schon etwas enger gemacht, jetzt sitzt es prima!
Elke hat mir noch als Überraschung ein schönes Leckerlie-Säckchen beigefügt, darüber habe ich mich riesig gefreut! Und ich habe es seit gestern gefüllt und immer bei mir, so goldig!
Später mache ich noch mal Bilder mit dem roten Geschirr. Vom Benji im Kurpark habe ich auch noch keine Fotos gemacht, das muss ich gleich noch nachholen!
Ich freue mich schon! Jeden Tag lernen Benji und ich neue Hunde mit ihren Menschen kennen, das tut Benji und mir wirklich sehr gut! Benji ist einfach mit allem und jedem verträglich, das ist wirklich wunderbar!
Ganz liebe Grüße von
Benji, Kleinlilly, Romeo und mir, Gabriela O.
avatar
Gabriela O.

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 10.03.13
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Benji, 14 Jahre in Bad Schwalbach

Beitrag  Gabriela O. am So Jul 07, 2013 2:34 pm







































Hallöchen, Ihr Lieben!
Endlich mal wieder ein paar Bilder von Benji, und zwar Bilder von Benji mit anderen Hunden!
Auf den Bildern kann man sehen, wie super verträglich Benji mit anderen Hunden umgeht!
Diese Bilder habe ich alle im Kurpark gemacht!
Auf den ersten beiden Fotos sind die beiden Golden Retriever-Babies (einmal mit Ersatzfrauchen), mit denen Benji sich natürlich auch gut versteht! Leider ist mir das nicht gelungen, Benji noch mit den Golden-Retriever-Babies zu fotografieren, deshalb habe ich Benji noch mal extra fotografiert, als er so schön im Gras lag!
Die nächsten vier Fotos sieht man Benji mit seinem allerliebsten Freund Blacky! Die beiden sehen fast gleich aus! Blacky ist ein Bolonka Zwetna, eine russische Hunderasse, auch eine sehr beliebte Hunderasse, wie mir Blackies Herrchen erzählte!
Auf den nächsten drei Fotos ist Benji mit Sunny zu sehen! Sunny ist die Beagle-Hünding meiner Schwester, die auch schon mittlerweile 12 Jahre jung ist! Auch Benji und Sunny verstehen sich sehr gut!
Auf den letzten zwei Fotos ist Benji mit Sally zu sehen! Sally ist eine 7 Monate junge Jack Russel-Hündin, die Benji auch ganz gut leiden mag!
Gleich gehe ich auch wieder mit Benji in den Kurpark, mal sehen, wen wir heute treffen! Gestern hat Benji eine 13-jährige Pudeldame kennengelernt, hinter der er sehr her war! Die beiden haben sich auch sehr, sehr gut verstanden! Leider sind die Fotos verschwommen, daher sind die Fotos nicht dabei! Ich mache dann noch mal ein paar Fotos, wenn ich sie das nächste Mal im Kurpark sehe!

Ich habe noch 4 Fotos dazu getan, auf dem Benji (noch ungeschoren) mit einem schwarzen Pudelherrn, namens Blacky2 zu sehen ist! Auch die Beiden verstehen sich bestens!

Liebe Grüße,
von Benji, Kleinlilly, Romeo und mir,
Gabriela O.


Zuletzt von Gabriela O. am So Jul 28, 2013 3:53 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Gabriela O.

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 10.03.13
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Benji, 14 Jahre in Bad Schwalbach

Beitrag  Gabriela O. am So Jul 14, 2013 2:39 pm























Hallöchen, Ihr Lieben!
Das mittlere Foto zeigt Benji noch mit seiner kompletten Haarpracht, das sollte eigentlich an den Anfang und danach die Bilder, nach dem er geschoren war!
Ich finde, Benji sieht jetzt aus, als wäre er ein Welpe! Ssssssooooo sssssüüüüüsssssssss, sssssoooo ggggoooollllddddiiiiiggggg!
Benji fühlt sich sehr, sehr wohl in seinem neuen Look! Wenn ich mit Benji in den Kurpark gehe, heißt es "Och, was ist der süß, och was ist der goldig, das ist bestimmt noch ein Welpe"! Man kann sich echt kaputt lachen über das, was die Leute so im Vorbeigehen sagen!
In jedem Fall sagen die Leute: "Benji sieht viel besser aus als vorher"! Benji geht es auch besser in seinem neuen "Look", weil es ja doch sehr warm ist! Wenn ich mit Benji in den Kurpark gehe, bin ich fast immer mit ihm im Schatten unterwegs, ganz selten in der Sonne! Ab und zu lässt sich diese aber nicht ganz vermeiden!
Wenn ich mich mal im Kurpark auf eine Bank setze, weil ich denke, Benji braucht eine kleine Pause, Pustekuchen, er will gar nicht sitzen, er will weiter laufen! Es ist einfach so schön mit Benji!
Heute Morgen hat die Vermieterin Benji zum ersten Mal geschoren und schön frisiert gesehen! Sie war total begeistert und sagte: Benji sieht so viel besser aus! Es ist ja auch wirklich wahr, Benji fühlt sich auch viel wohler so!
So, jetzt muss ich noch eine Kleinigkeit essen, dann gehe ich mit Benji wieder in den Kurpark, natürlich nur im Schatten!
Liebe Grüße
von Benji und Gabriela O.
avatar
Gabriela O.

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 10.03.13
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Benji, 14 Jahre in Bad Schwalbach

Beitrag  Gabriela O. am So Jul 28, 2013 3:21 pm












Hallöchen, Ihr Lieben!
Hier habe ich noch ein paar Fotos von Benji und seinem besten Freund Blacky reingesetzt!
Auf diesen Fotos mit Blacky zusammen, ist Benji geschoren und diese Bilder habe ich an einem anderen Ort vom Kurpark gemacht!
Die Fotos von mir mit Benji auf dem Arm hat mein Bekannter mit meinem Smartphone auch im Kurpark gemacht!
Sind gut geworden!
Das Schmetterlings-Tatoo war ein Deal! Ich hatte mal zwei Meerschweinchenbrüder, die ich in sehr gute Hände vermittelt hatte, einem jungen Ehepaar, die ein Tatoo-Studio besitzen! Da die Beiden sich nicht zutrauten, den Meerschweinchen die Krallen zu schneiden, hatte ich ihnen versprochen, den Meerschweinchen auf ewig die Krallen zu schneiden!
Daraufhin hatte ich das Schmetterlings-Tatoo geschenkt bekommen! Also, ich bin begeistert!

Benji ist so lieb, er versteht sich mit allem und jedem! Das ist immer wieder zu sehen!
Wenn ich mal bei meinen Eltern in Taunusstein bin und wir gerade essen, dann legt sich Benji unter den Tisch, er bettelt nie! Das ist wirklich toll! Ich kann Benji überallhin mitnehmen! Benji ist einfach ein wahrer Schatz!

Ganz liebe Grüße von
Benji, Kleinlilly, Romeo und Gabriela O.
avatar
Gabriela O.

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 10.03.13
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Benji, 14 Jahre in Bad Schwalbach

Beitrag  Gabriela O. am Mo Aug 19, 2013 12:43 pm






















Hallöchen, Ihr Lieben!
Auf den ersten Bildern sind Benji und Kleinlilly nebeneinanderliegend zu sehen, sehr entspannt die Beiden!
Es ist immer wieder schön anzusehen, wie Benji, Kleinlilly und auch Romeo zusammen leben, einfach super!
Desweiteren ist auch schön anzusehen, dass Benji mit allem und jedem verträglich ist, egal ob Hündin oder Rüde, wenn mal nicht, dann liegt das nie an Benji, sondern immer an den anderen Hunden!!!
Benji, Kleinlilly und Romeo sind mein EIN UND ALLES!
Zwischendurch noch zwei Fotos, auf denen Benji mit vollster Entspanntheit, alles von sich gestreckt, in seinem schönen Körbchen liegt, er fühlt sich sssssooooo wwwwwooooohhhhhllllll!
Ich habe mir für Benji noch ein neues, schönes rotes Geschirr schicken lassen, sieht doch super aus, findet ihr nicht auch? Auf diesen zwei Fotos ist Benji mit seinem neuen Geschirr zu sehen!
Zum Schluss habe ich noch ein Foto von Romeo gemacht und zwei Fotos von der Supertrinkflasche mit Trinkgefäß dran gemacht!







Ganz liebe Grüße von
Benji, Kleinlilly, Romeo und mir, Gabriela O.
avatar
Gabriela O.

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 10.03.13
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Benji 14 Jahre in Bad Schwalbach

Beitrag  Gabriela O. am Fr Okt 04, 2013 4:50 pm

Halloechen, Ihr Lieben!
Benji, Kleinlilly, Romeo und ich, Gabriela O., uns geht es gut!
Fotos folgen spaeter!
Letzten Samstag, 29.09.2013 war ich mit Benji auch wieder im Kurpark gewesen, gestern, 03.10.2013 auch! Ich habe einfach noch mal das schöne Wetter ausgenutzt und bin mit Benji in den Kurpark gegangen! Letzten Samstag hatte Benji wieder eine Hundedame kennen gelernt, sie war eine Mixhuendin, Dobermann bzw.Doberfrau und Schaeferhuendin eine sehr
gelungene. Mischung, wie ich finde, leider habe ich von ihr kein Foto, aber sie ist ganz vorsichtig mit Benji umgegangen, das fand ich richtig gut!
Gestern, Donnerstag, 03.10.2013 bin ich auf dem Rückweg einem kleineren Rueden, natürlich mit Herrchen, begegnet! Benji wollte mit ihm spielen, der andere kleine Hund wollte auch mit Benji spielen, aber das Herrchen wollte das nicht, ganz komisch!! Jedenfalls ist immerzu berichten, dass Benji sich mit allem und jedem versteht! Darüber bin ich sehr gluecklich!
Was ich jetzt im Laufe der Zeit so erfahren habe, frisst Benji nur einmal am Tag etwas mehr, als 150 g Nassfutter, so zwischen 17:00 Uhr und 18:00 Uhr! So ueber den Tag verteilt frisst Benji Trockenfutter! Wenn ich Einkaufen war, bekommt Benji natürlich einen Hundestick, weil er sich so riesig freut, wenn ich wieder zu Hause bin! Romeo, mein Kater steht auch schon da, , er bekommt dann einen Katzenstick! Es ist einfach schön anzusehen, wie sich Benji, Kleinlilly und Romeo so gut verstehen!
Also, wie schon erwähnt, die Fotos kommen spaeter!

Ganz liebe Grüße, Benji, Kleinlilly, Romeo und Gabriela O.
avatar
Gabriela O.

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 10.03.13
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Benji, 14 Jahre in Bad Schwalbach

Beitrag  Gabriela O. am So Jan 19, 2014 2:38 pm































Hallöchen, Ihr Lieben!
Endlich wieder Internet auf dem Computer, endlich wieder Festnetz!!! Und zwar seit Ende letzter Woche!
Nun kann ich wieder Fotos ins Tagebuch des Omihunde-Netzwerkes setzen und diese beschreiben!

Beim ersten Foto war ich wieder mit Benji zum Scheren, am 14. November 2013 in Bad Schwalbach-Hettenhain! Anschließend bin ich mit Benji per Handy-Navigation von Hettenhain nach Bad Schwalbach gelaufen! Frau Jude hat mir das schöne Fleece-Jäckchen für Benji geschenkt, ich hatte nämlich schon das Wintermäntelchen dabei, das wäre aber zu warm gewesen!
Die nächsten zwei Fotos habe ich in der neuen Tagesstätte gemacht, die Tagesstätte ist vergangenen Jahres von Bad Schwalbach nach Taunusstein-Bleidenstadt umgezogen! Auch hierhin kann ich Benji immer mitnehmen! Das ist doch super!
Das Bild, das Benji in dem neuen Körbchen zeigt, ist noch in der alten Tagesstätte erstellt worden, inzwischen ist das super-schöne schwarze Körbchen schon in der neuen Tagesstätte gelandet! Auch in der neuen Tagesstätte fühlt sich Benji pudelwohl!
Die Fotos, die ich draußen gemacht habe, habe ich überwiegend im Kurpark, ansonsten auch beim Spaziergang im Feld erstellt! Beim 7. und 10. Foto habe ich Benji zu Hause geknipst!
Bei dem Foto, auf dem Benji auf seinen Hinterbeinchen steht, hat Herr Spruch, der dienstags und donnerstags in der Tagesstätte kocht, Benji ein kleines Stück Wurst gegeben!
Das Foto, auf dem Sunny, die Beagle-Hündin meiner Schwester, zusammen mit Benji auf der Couch mit Decke zu sehen ist, wurde Anfang Dezember bei meinen Eltern in Taunusstein gemacht!
Benji versteht sich einfach mit allem und jedem, egal ob Hündin oder Rüde!
Benji ist ein wahrer Schatz, ich möchte ihn nicht mehr missen!!!
Liebe Grüße von Benji und Gaby!
avatar
Gabriela O.

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 10.03.13
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Benji, 14 Jahre in Bad Schwalbach

Beitrag  Gabriela O. am Di März 18, 2014 5:22 pm






















Hallöchen, Ihr Lieben!
Jetzt kann ich endlich weitermachen, was mir vergangenen Dienstag nicht gelungen ist, weil sich mein Computer ständig aufgehängt hat!
Von den allerersten 4 Bildern hat die Frau Jude mich zwei mal mit Benji fotografiert (man ziele sein Augenmerk bitte genau auf Benji, ich bin überhaupt nicht fotogen)!!! Auf dem anderen Foto, auf dem nur Benji, frisch geschoren, zu sehen ist, waren wir beide auf dem Heimweg nach Bad Schwalbach!
Die nächsten 4 Bilder von Benji habe ich gestern Nachmittag, Donnerstag, 20.03.2014,  im Kurpark fotografiert! Benji und ich sind Richtung Waldsee gelaufen, der Weg war im Schatten, auch ein schöner Rundwanderweg durch den Kurpark! Nachdem wir am Waldsee waren, sind wir erst einmal um den Waldsee herumgelaufen und dann wollte ich mich auf eine Bank direkt am Waldsee setzen, womit Benji überhaupt nicht einverstanden war, denn er wollte unbedingt weiterlaufen! Benji ist sowas von fit, das glaubt kein Mensch!

Benji ist übrigens vergangenen Sonntag, 16.03.2014 15 Jahre jung geworden!!! Er kam letztes Jahr am Samstag, 16.03.2013 (so kurz vor 17:00 Uhr) zu mir nach Bad Schwalbach! Da ich nur Benji's Geburtsjahr (1999) wußte, habe ich genau den Tag zu seinem Geburtstag und Glückstag bestimmt, an dem Benji zu mir kam, nämlich der 16.03. eines Jahres!

Jetzt zu den anderen 4 Fotos von Benji: Die habe ich heute Morgen, Freitag, 21.03.2014, bei herrlichstem Sonnenschein auf unserem wunderschönen Rundwanderweg fotografiert! Dieser schöne Rundwanderweg geht durch Felder, Wiesen und durch einen Wald!
Diesen Weg hat mir eine liebe Freundin gezeigt, mit der ich mich am Wochenende immer zum Spaziergang treffe, sie besitzt einen Boxer-Rüden, namens Milou! Benji versteht sich sehr gut mit Milou, die beiden laufen nebeneinander her! Einfach goldig!
Und immer wieder stelle ich fest, dass Benji sich mit allem und jedem vertraegt, das ist wunderbar entspannt und schön, mit Benji Spazieren zu gehen!
Benji ist mein allerliebster Schatz!

Ganz liebe Grüße
von Benji und Gabriela O.
avatar
Gabriela O.

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 10.03.13
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Benji, 14 Jahre in Bad Schwalbach

Beitrag  Gabriela O. am So Apr 27, 2014 5:34 pm





























Hallöchen, Ihr Lieben!
Ich habe wieder einige schöne Fotos von Benji, Charly und Lulu, dann noch von den beiden Rüden (Namen vergessen), Sascha (Schnauzer-Mix) und die Bernhardiner-Hündin Kira geschossen!
Mit all den Hunden und Hündinnen versteht sich Benji super, egal ob kleiner Hund oder großer Hund, Benji ist einfach mit allem und jedem verträglich!!!
Auf dem ersten Foto ist die kleine braune Hündin Lulu zu sehen, auf dem 2. Foto ist ihr Kumpel (schwarz-braun) Charly zu sehen. Auf den beiden weiteren Fotos sind Lulu und Charly zusammen zu sehen, die gehören auch zusammen. Die 4 Fotos habe ich auf dem Parkplatz vor der Bad Schwalbacher Tafel gemacht. Benji nehme ich nicht mit zur Tafel, da hat er ja nichts von, weil er auch aus hygienischen Gründen nicht in den Raum der Tafel-Ausgabe darf!

Die nächsten 5 Fotos habe ich im Kurpark von Bad Schwalbach aufgenommen. Auf den ersten zwei Fotos ist Benji alleine zu sehen, auf dem nächsten Foto sind zwei Rüden zu sehen (Namen fallen mir leider nicht ein), die sich auch gut mit Benji verstehen!

Nun kommen die Fotos mit Sascha (Schnauzer-Mix) alleine und dann mit Benji zusammen, also die zwei verstehen sich sehr, sehr gut! Einer der Besucher der Tagesstätte führt den Sascha gelegentlich aus, sonst geht Frauchen mit Sascha im Kurpark spazieren! Der Ignazio und ich, wir treffen uns ab und zu im Kurpark und gehen dann zusammen eine kleine Runde mit Sascha und Benji spazieren, das ist immer ganz schön!

Auf dem nächsten Foto ist Kira, die Bernhardiner-Hündin mit ihrem Herrchen zu sehen, dieses Foto habe ich am Schmidtbergplatz geknipst! Ich finde das Foto super-gut! Auch mit Kira verträgt sich Benji sehr gut, anfangs hat er sie noch angebellt, aber jetzt laufen sie nebeneinander her!

Die vier Bilder am Ende habe ich Benji auf dem Spaziergang auf einem wunderschönen Rundwanderweg bei und nach einem Laubbad im Wald fotografiert! Das Lustige daran ist immer, dass Benji vorher genau hinsieht, ob auch wirklich keine Hinterlassenschaften von anderen Hunden zu sehen sind, erst dann wälzt er sich im Laub, ich sage: "Benji hat wieder ein Laubbad genommen"! Er wälzt sich liebend gern im Laub, ich streichel Benji immer dabei!
Benji ist einfach ein wunderbarer Schatz, sssssoooooo llllllliiiiiieeeeebbbbb, ssssssoooooo ggggggooooolllllddddiiiiiggggg!

Ganz liebe Grüße
von Benji und Gabriela O.
avatar
Gabriela O.

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 10.03.13
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Benji 14 Jahre in Bad Schwalbach

Beitrag  Gabriela O. am Mo Jun 02, 2014 3:00 pm















Hallöchen, Ihr Lieben,
Habe wieder mal ein paar Bilder von Benji alleine und von Benji mit Sunny (die Beagle-Hündin meiner Schwester) fotografiert!
Die Fotos, auf denen Benji alleine zu sehen ist, habe ich zu Hause gemacht.
Die anderen Bilder, auf denen Benji mit Sunny zu sehen ist, habe ich bei meinen Eltern zu Hause im Wohnzimmer mit meiner Nokia-Handykamera fotografiert!
Benji und Sunny lieben sich nicht gerade, sondern die beiden vertragen und ignorieren sich!
Auch bei meiner Schwester im Haus akzeptiert die Beagle-Hündin Sunny den Benji!
Wenn die beiden sich eben nicht lieben, hauptsache sie akzeptieren und vertragen sich!
Benji ist eben mit allem und jedem verträglich, ihn kann man überall mit nehmen. Wenn gegessen wird, legt sich Benji unter den Esstisch, in der Hoffnung, es könnte ja was runterfallen!
Benji ist eben mein wahrer Goldschatz!!!

Ganz liebe Grüße von Benji und Gaby Smile 
avatar
Gabriela O.

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 10.03.13
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Benji 14 Jahre in Bad Schwalbach

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten