Angie 12jährige Pudeldame aus Hannover

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Angie 12jährige Pudeldame aus Hannover

Beitrag  Christine R. am So Sep 01, 2013 9:45 am

Tja, leider war das nix mit der schwarzen Tasche! Die war einfach viel zu sperrig. Also hab ich nochmal überall geguckt und hab jetzt eine andere bestellt. Sieht auch eigentlich ganz süß aus und Angie kann gut darin liegen oder auch sitzen.



Nachdem wir letzte Tage damit spazieren waren, haben wir danach noch meine Freundin besucht. Die Tasche hatte ich auf dem Boden abgestellt. Nach ihrer obligatorischen Kontrollrunde hat Angie es sich dann darin bequem gemacht. So schlimm kann es also nicht sein, damit rumgetragen zu werden Very Happy 


Christine R.

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 13.05.13
Alter : 33

Nach oben Nach unten

Re: Angie 12jährige Pudeldame aus Hannover

Beitrag  Christine R. am Mi Sep 11, 2013 7:35 pm

Oh man! Das kann ja heiter werden im Winter  Laughing 
Es regnet, regnet, regnet und wenn man mal nicht von oben nass wird, kriegt man auf jeden Fall nasse Füsse. Angie ist sowas von bedient!!! Mad  BEI DEM WETTER RAUS???? Nee, nicht mit ihr Very Happy  Bisschen lustig anzusehen, wie angesäuert die Dame gucken kann  Laughing  Naja, hilft ja alle nix, raus muss sie! Allerdings muss ich dringend den Rasen mähen, sie kriegt nämlich einen nassen Bauch und findet das oberdoof!
Vorhin waren wir beim Tierarzt zur Augenkontrolle. Der Tränen-Nasen-Kanal ist gespült worden und ich hab nochmal Augentropfen mitbekommen. In 10 Tagen soll ich Angie dann nochmal vorstellen.
Die letzten Tage hat die Omi nicht so gut gefressen. Ich musste ihr die Tabletten mit Katzenfutter geben. Das fand sie allerdings super Very Happy  Leckerchen und Knochen waren auch die ganze Zeit völlig in Ordnung. Deshalb war ich nicht wirklich beunruhigt. Sie kriegt jetzt Grünlippmuschelextrakt unter das Futter gemischt. Es stinkt zum Himmel, aber siehe da, seitdem schmeckt das Essen wieder Very Happy

Christine R.

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 13.05.13
Alter : 33

Nach oben Nach unten

Re: Angie 12jährige Pudeldame aus Hannover

Beitrag  Christine R. am So Sep 29, 2013 10:57 pm

Wir haben Nachwuchs. Ein kleiner, knapp 3 Wochen alter Kater, der von seiner Mutter nicht mehr angenommen wird. Er wird jetzt bei uns mit der Flasche aufgezogen.



Angie hat damit überhaupt nichts am Hut. Wenn der Kleine quietscht oder miaut, kommt sie zwar mal schnuppern, aber wirklich interessieren tut es sie nicht.

Das ist sie mit ihrem Freund Troll:



Und hier im Wind Cool 



Wofür braucht man ein Bett, wenn man auch den Teppich woanders hinziehen kann?!


Christine R.

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 13.05.13
Alter : 33

Nach oben Nach unten

Re: Angie 12jährige Pudeldame aus Hannover

Beitrag  Christine R. am Mo Okt 07, 2013 8:59 pm

Wir waren am Samstag in Köln auf der Demo gegen das Töten der rumänischen Strassenhunde. Ich hab lange überlegt, ob die Omi mitkommen soll oder nicht, aber ich hab sie dann doch mitgenommen.
Lucy war erstmal ein bisschen verunsichert wegen der vielen Menschen, Hunde und der Musik. Angie dagegen fand es super. Wie selbstverständlich ist sie über den Platz marschiert, hat an allen Hunden geschnüffelt, Leute begrüßt und sich ihre Leckerlies bei mir abgeholt. Diesmal war es tatsächlich so, dass Lucy sich an Angie orientiert hat. Der Demo-Zug ging einmal quer durch die Kölner Innenstadt. Angie musste im Buggy sitzen, weil es sonst einfach zu gefährlich gewesen wäre. Das fand sie UNMÖGLICH! Ich hatte Pansen eingesteckt, den ich ihr geben wollte, falls sie unsicher werden sollte. Ich hab ihn ihr dann gegeben, damit sie im Wagen bleibt. Sie hatte nämlich überhaupt keine Lust gefahren zu werden! Very Happy Angie war übrigens das Highlight der Demo. Alle möglichen Leute haben sie fotografiert Cool  Sie war aber auch einfach der Hammer! Ich bin total stolz auf meine beiden Mädels! Very Happy 





Angie bekommt ja seit einiger Zeit Grünlippmuschelextrakt über ihr Futter und sie läuft immer besser. Sie trabt unheimlich weite Strecken... Total toll Very Happy

Christine R.

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 13.05.13
Alter : 33

Nach oben Nach unten

Re: Angie 12jährige Pudeldame aus Hannover

Beitrag  Christine R. am Fr Okt 11, 2013 8:05 pm

Das kleine Katerchen, inzwischen 4 Wochen alt, hat eine neue Adoptivmutter! Oma Angie Very Happy I love you 
Heute nachmittag hat sie ihre Muttergefühle entdeckt:













Manchmal flüchtet der Kleine vor soviel Zuneigung. Pech für ihn, dass Angie zwar nichts sieht, aber dafür umso besser mit der Nase ist. Und zur Not krabbelt sie sogar unter den Wohnzimmertisch Laughing 



Überhaupt ist sie nach wie vor super drauf. Gestern sind wir die große Runde ohne Buggy gegangen. Sie ist fast die ganze Zeit selber gelaufen und auch wirklich flott. Zwischendurch hab ich sie getragen, damit sie sich nicht überanstrengt, aber so wirklich Lust hatte sie nicht dazu.
Heute hat es wie aus Eimern geregnet. Mit anderen Worten: Spazierengehen- NEIN DANKE! Da ist sie rigoros. Sie läuft keinen Meter freiwillig... Mad  Vermutlich ist das der Altersstarrsinn Cool

Das Alleinebleiben funktioniert inzwischen richtig gut. Sie kennt die Zeiten ganz genau, wann sie nicht mit kann und wartet schon vor dem Leckerchenschrank. Dann bekommt sie ihren Kauknochen und ist völlig zufrieden queen

Christine R.

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 13.05.13
Alter : 33

Nach oben Nach unten

Re: Angie 12jährige Pudeldame aus Hannover

Beitrag  Christine R. am So Okt 20, 2013 10:47 pm

Gestern war im Futterhaus große Fotoaktion. Wir haben auch mitgemacht. Ich finde das Bild von Angie superschön. Sie hat das auch echt toll gemacht I love you 



Als so schlechtes Wetter war, haben wir den Regenmantel angezogen. Da konnte das Ömelchen auch laufen Very Happy Und anscheinend haben wir damit den Regen vertrieben... Daumen hoch, würde ich sagen Wink 




Christine R.

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 13.05.13
Alter : 33

Nach oben Nach unten

Re: Angie 12jährige Pudeldame aus Hannover

Beitrag  Christine R. am Fr Nov 08, 2013 7:13 pm

Unser Urlaub war super!! Very Happy 
Die Kinder und die Hunde waren total lieb (wobei die Hunde definitiv besser gehört haben Wink ) und das Wetter hat Gott sei Dank auch mitgespielt. :)Es war teilweise zwar recht windig, aber trocken.
Schon die Autofahrt nach Holland war völlig unkompliziert. Angie hat die ganze Zeit in ihrem Körbchen geschlafen. Und in dem Haus hat sie sich innerhalb kürzester Zeit prima zurechtgefunden. Ich wundere mich immer wieder aufs Neue, wie gut sie mit ihrer Blindheit zurechtkommt.
Am Strand war sie die meiste Zeit an der Leine, damit sie nicht umgerannt wurde.  Es war nämlich doch relativ viel los war und so ziemlich jeder hatte seinen Hund dabei. Für die Hunde war es echt ein Paradies. Strand, Meer und ganz viele Kumpels zum Spielen :DIch hab mich mit Angie ein bisschen abseits gehalten, da es teiweise doch arg wild zuging. Aber wenn es ruhig war, hab ich sie abgeleint. Einmal ist sie in einem Affentempo (für Angie) und  winselnd in eine Richtung gelaufen. Erst hab ich gar nicht gewusst, was los war. Der Wind kam aus der Richtung, in die sie gelaufen war und sie hatte wohl die Witterung eines Hundes aufgenommen, den sie unbedingt begrüßen wollte. Total süß, denn als sie ihn getroffen hatte, konnten wir in Ruhe wieder zu den anderen zurückgehen Very Happy 



Hier dreht sie ihre Runden





Es war teilweise wirklich windig. Glücklicherweise hatten wir im letzten Moment noch 2 Mäntel für unsere Omi eingepackt. Der Regenmantel war genau richtig.





Auch wir waren alle warm angezogen



Hier liegen die Damen im Wohnzimmer















Ich denke, dass die Hunde auch ein paar wirklich schöne Tage hatten. Das Einzige, was Angie echt daneben fand, war das Bürsten 2x täglich :DNormalerweise wird sie nur alle 1-2 Tage gebürstet, aber bei dem Wind und dem Sand und zusätzlich noch dem Mantel, ging das nunmal nicht anders. Ansonsten war sie fröhlich wie immer I love you  Die Tasche hätten wir uns allerdings sparen können. Wir haben sie nicht ein einziges Mal gebraucht. Dafür haben die Mädels sie als zusätzliches Bettchen missbraucht Wink

Christine R.

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 13.05.13
Alter : 33

Nach oben Nach unten

Re: Angie 12jährige Pudeldame aus Hannover

Beitrag  Christine R. am Mi Nov 27, 2013 2:17 pm

Angie geht es gut. Mit den kalten Temperaturen kommt sie gut zurecht. Sie hat bei den Spaziergängen immer einen Pullover an, damit sie nicht friert. Das Einzige, was sie daran stört, ist das Bürsten danach Laughing 
Letzte Woche hat sie uns einen Schrecken eingejagt. Wir haben einen Tumor entdeckt, bei dem nicht ganz klar war, ob er bösartig ist oder nicht. Nach einigen Untersuchungen hat sich aber rausgestellt, dass es doch nur ein infiziertes Aterom war. Leider befindet es sich genau da, wo das Geschirr sitzt. Ich habe sie die letzten Tage mit Halsband ausgeführt, aber das ist nicht so ihr Fall. Wir werden jetzt ein neues Geschirr besorgen, was schön weich gepolstert ist. Sollte sich dieses Aterom wieder entzünden, hat uns der Tierarzt zur Entfernung geraten. Aber im Moment ist alles in Ordnung Very Happy 
Mit unserer kleinen Terrorkatze kommt sie nach wie vor gut zurecht. Der Kleine ist echt ein Monster und nervt die Hunde teilweise ganz schön. Aber beide Mädels ignorieren das komplett. Wenn es ihnen zuviel wird, schubsen sie ihn einfach zur Seite. Das akzeptiert er dann auch. Netterweise ist er bei Angie auch vorsichtiger als bei Lucy Laughing 

Christine R.

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 13.05.13
Alter : 33

Nach oben Nach unten

Re: Angie 12jährige Pudeldame aus Hannover

Beitrag  Christine R. am Di Dez 10, 2013 8:22 pm

Wir haben uns dazu entschlossen, die kleine Angie zu adoptieren  I love you  Sie hat bei der ersten Begegnung unsere Herzen im Sturm erobert und deshalb übernehmen wir die kleine Maus jetzt ganz offiziell  Very Happy 
Es geht ihr nach wie vor sehr gut. Die letzten Nächte ist ihr ein kleines Unglück auf dem Teppich passiert, aber das kennen wir ja bereits ;-) Das geschieht hin und wieder, manchmal auch einige Nächte hintereinander und dann wieder wochenlang gar nicht.
Die Spaziergänge mit ihr sind super. Meine Freundin ist länger nicht mit uns zusammen gegangen und war total erstaunt, dass unsere Turbo-Omi so ein Tempo drauf hat  Cool 
Allerdings scheint sie im Moment nicht mit der Wohnungseinrichtung zufrieden zu sein  Laughing  Jeden Tag, wenn ich von der Arbeit heim komme, liegt ihr Körbchen woanders und die Teppiche sind völlig verwurschtelt.

Die Mädels beim Spaziergang :-) Wie man sieht, liegt der nächste Frisörtermin an Wink



Beide sind ganz schön grau geworden  I love you

Christine R.

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 13.05.13
Alter : 33

Nach oben Nach unten

Re: Angie 12jährige Pudeldame aus Hannover

Beitrag  Christine R. am Di Jan 07, 2014 9:10 pm

Angie hustet seit 3 Tagen ziemlich doll bei Aufregung. Heute habe ich sie deshalb untersuchen lassen. Leider besteht der Verdacht eines Lungenödems. Sie bekommt jetzt einige Tage Entwässerungstabletten und wir gucken, ob es besser wird. Eventuell werden wir auch einen Herzultraschall machen lassen.
Sie ist zur Zeit auch wieder relativ verwirrt, steht oft minutenlang in der Wohnung und weint leise vor sich hin. Normalerweise meldet sie sich, wenn sie mal raus muss, das hat grade die letzten Wochen sehr gut geklappt. Selbst nachts hat sie mich geweckt. Aber die letzten Tage macht sie ganz oft wieder auf den Teppich, was natürlich während der Entwässerung nicht besser werden wird  Laughing 
Auf der anderen Seite ist sie total verspielt und ganz oft einfach nur lustig. Sie hat auf einmal einen Riesenspass am Kong gefunden und beschäftigt sich stundenlang damit.
Sylvester war völlig unkomliziert, sie hat tief und fest geschlafen. Auch Lucy war völlig cool. Die Hunde von meinen Eltern waren bei mir und eigentlich hat die eine der Beiden richtig Panik bei der Knallerei, aber die Macht des Rudels hat gewirkt, sie war völlig entspannt  Very Happy 

Ein bisschen verspätet hab ich hier ach noch ein Bild von unseren Mäusen  I love you 


Christine R.

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 13.05.13
Alter : 33

Nach oben Nach unten

Re: Angie 12jährige Pudeldame aus Hannover

Beitrag  Gast am Di Jan 14, 2014 11:17 am

Angie wurde adoptiert, Tagebuch muss umziehen!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Angie 12jährige Pudeldame aus Hannover

Beitrag  Christine R. am Sa Feb 22, 2014 10:44 pm

Angies Husten ist immer noch da. Wir wissen nicht, woran es liegt. Einen Infekt konnten wir ausschließen, ebenso Trachealkollaps, das Herz und die Lunge. Und auch ihre Blutwerte sind komplett in Ordnung. Der nächste Schritt wäre eine Bronchoskopie in Narkose. Das kommt für mich aber nicht in Frage. Sie hustet mir dafür zu selten als dass ich das Narkoserisiko eingehe. Solange der Husten nicht schlimmer wird, warten wir erstmal ab.
Jede Nacht passiert ihr ein Unglück und auch tagsüber macht sie oft in die Wohnung. Deshalb trägt sie jetzt meistens eine Windel. Ich weiß nicht, woran es liegt, aber mit Windel kann sie Urin besser halten. Möglicherweise ist es ein ähnlicher Effekt wie beim Bandagieren, vielleicht spürt sie sich dann besser?! Ich weiß es nicht. Wenn sie keine Windel trägt, finde ich auch immer mal wieder einen Köttel in der Wohnung und in ihrem Bettchen.
Auf der anderen Seite ist sie ganz oft wirklich fröhlich und spielt viel.
Am Wochenende hatten wir hier Kindergeburtstag. Angie kam natürlich nicht zur Ruhe, aber die Kuchenkrümmel hat sie mit Begeisterung vernichtet  Wink  Auch wenn die Ohren mittlerweile nicht mehr so mitspielen, die Nase funktioniert einwandfrei! Angie ist ein sehr zuverlässiger Staubsauger  Very Happy








Christine R.

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 13.05.13
Alter : 33

Nach oben Nach unten

Re: Angie 12jährige Pudeldame aus Hannover

Beitrag  Christine R. am Mi März 12, 2014 8:40 pm

Ach, was ist das schön draussen  Smile  Die Sonne scheint und Oma Angie lebt richtig auf  Very Happy  Sie fährt wieder mit dem Buggy mit und kommt auch mit auf den Spielplatz. Sie schnuppert und schnüffelt wieder ganz viel und liegt faul in der Sonne rum.
Heute waren wir auf einem Waldspielplatz, wo direkt daneben eine große Wiese ist. Die Kinder haben geschaukelt und im Sand gespielt und die Hunde sind auf der Wiese rumgetobt. Angie ist auch fröhlich durch die Gegend marschiert und hat überall markiert. Das alte Ferkel hat ausserdem die Gelegenheit genutzt und sich in irgendwas leckerem gewälzt. Sie STINKT zum Himmel  Laughing 






Christine R.

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 13.05.13
Alter : 33

Nach oben Nach unten

Re: Angie 12jährige Pudeldame aus Hannover

Beitrag  Elke am Mi März 12, 2014 10:20 pm

Wie schön von euch zu hören ! Und dann noch gute Nachrichten  Very Happy 
Vielen Dank für die schönen Bilder !
avatar
Elke
Moderator

Anzahl der Beiträge : 3924
Anmeldedatum : 22.09.11

Nach oben Nach unten

Re: Angie 12jährige Pudeldame aus Hannover

Beitrag  Christine R. am Di Apr 01, 2014 9:05 pm

Meine kleine Angie  I love you 

Unsere gemeinsame Zeit fing schon mit einem Abenteuer an. Wir haben Dich in Hannover abgeholt und auf dem Weg nach Hause ging das Auto kaputt. Wir standen 2 Stunden auf der Autobahn und haben auf den ADAC gewartet  Shocked  Aber du hast das völlig locker genommen und die ganze Zeit nur Lucy abgeleckt. Lucy war am Anfang soo genervt von deinen Liebesbezeugungen, aber irgendwann hat sie aufgegeben  Wink  Man konnte Dir aber auch einfach nicht widerstehen! Du hast mit deiner süßen, liebevollen Art alle in deinen Bann gezogen! Jeder, der Dich kennegelernt hat, hat Dich sofort in sein Herz geschlossen!
Als wir Dich bekommen sollten, habe ich mir wirklich Gedanken gemacht, ob es mit Dir klappen wird. Ein blinder Hund in unseren Haushalt mit den anderen Tieren und dem Kind... Aber ich habe Dich gesehen und mich sofort in Dich verliebt  I love you Und zuhause hast Du alle Bedenken zerstreut! Du bist mit allem und jedem klar gekommen. Und auch mit Ben war es überhaupt kein Problem! Er hat sich so süß um Dich gekümmert  I love you  Dir immer wieder das Bällchen gerollt und auf Dich aufgepasst...
Als wir das Katzenbaby bekommen haben, hast Du es sofort adoptiert. Du hast gemerkt, dass es klein und schutzlos war und dass seine Mama fehlte.
Und jeden Abend wenn ich auf dem Sofa saß und Du in Deinem Bettchen lagst, bist Du immer wieder aufgestanden, um kurz zu kontrollieren, ob ich noch da bin. Dann hast Du kurz meine Hand geleckt und bist zufrieden wieder schlafen gegangen.

Heute war der Tag an dem ich Dich gehen lassen musste  Sad  Wir waren nochmal spazieren, du bist in der Sonne rumgelaufen und hast überall geschnüffelt und ganz viele Leckerchen bekommen, die fürchterlich ungesund waren und die sonst total verboten waren  Wink 
Zuhause bist du in meinen Armen eingeschlafen...
Angie, mein kleiner Flusenpudel, ich bin unendlich dankbar für die gemeinsame Zeit! Du hast uns so viel gelehrt und ich würde Dich immer wieder zu mir nehmen, auch mit dem Wissen, dass es nur ein knappes Jahr war, das wir zusammen hatten!
Danke meine Kleine, dass Du bei uns warst! Du hinterlässt eine große Lücke in unseren Herzen... Du wirst mir unendlich fehlen, ich hab Dich sehr, sehr lieb!






Christine R.

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 13.05.13
Alter : 33

Nach oben Nach unten

Re: Angie 12jährige Pudeldame aus Hannover

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten