Asco, 7-8 Jahre jung, blind, sucht ein Zuhause

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Asco, 7-8 Jahre jung, blind, sucht ein Zuhause

Beitrag  Elke am So Mai 12, 2013 2:20 pm

"Asco ist verwaist, nachdem er jahrelang sein krankes Frauchen begleitet hat.
Er ist blind, unkastriert und vollkommen durcheinander.
Wir suchen Menschen mit viel Zeit, wo er nicht alleine bleiben muss."

Das war Ascos Vermittlungstext .....

Asco wird im Juli acht Jahre alt. Er ist verwaist und sucht bei uns jetzt ein neues Zuhause. Asco ist komplett blind und daher zeitweise recht unsicher und neigt bei plötzlichen Berührungen zum Schnappen, braucht also vorher eine Ankündigung. Er benötigt ein souveränes Zuhause gerne auch mit entspanntem Ersthund. Asco benötigt kein Mitleid, ist definitiv kein Anfängerhund, sondern ein Schatz für Hundeleute, die ihm eine freundliche, klare Führung geben. Man sollte bereit sein, sich im Handling auf sein Blindsein einzurichten.

Asco ist in Nürnberg in unserer Pflegestelle und wir möchten ihn gerne in einen Haushalt ohne Katzen in der Südhälfte Deutschlands vermitteln, um ihm eine erneute Reise quer durch Deutschland zu ersparen.

Er hat sich sehr gut in seiner Pflegestelle eingelebt. Er versteht sich gut mit den Hunden, die dort leben, geht sehr gern spazieren, ist deutlich ruhiger geworden und versucht Alles richtig zu machen. Die ersten Tage ist er seiner Pflegemama ständig hinterher gelaufen, was er eingestellt hat, da er jetzt weiss, wo sein Platz in dem Rudel und in der Familie ist.












Name :  Asco
Rasse:   Zwergpudel
Geschlecht: Rüde unkastriert
Alter: 24.07.2005
Schulterhöhe: ca. 35 cm Schulterhöhe
Gewicht:
stubenrein: ja
Krankheiten: sind keine bekannt
Handycab: Asco ist blind
Autofahren: nach Eingewöhnungsphase kein Problem
Futter:
Katzen/Kleintiere: nicht zu Katzen, da er sich hier unsicher zeigt
Kinder : Kinder, die akzeptieren und verstehen, dass Asco durch seine Blindheit unsicher ist und ihn in Ruhe lassen können sowie Rücksicht nehmen kein Problem, allerdings nicht zu Kleinkindern

Aufenthaltsort : Nürnberg

Kontakt bitte über : heike.thiel@omihunde-netzwerk.de
avatar
Elke
Moderator

Anzahl der Beiträge : 3924
Anmeldedatum : 22.09.11

Nach oben Nach unten

Re: Asco, 7-8 Jahre jung, blind, sucht ein Zuhause

Beitrag  Barbara F. am Di Mai 21, 2013 4:11 pm

Asco ist jetzt etwas über eine Woche bei uns.

Am Anfang war er sehr unsicher und unruhig, aber wenn man bedenkt, dass er innerhalb sehr kurzer Zeit zweimal sein Frauchen verloren hat und einmal die Pflegestelle wechseln mußte, dann ist das durchaus nachvollziehbar.

Inzwischen hat er sich beruhigt und entwickelt sich zum angenehmen und unkomplizierten Mitbewohner. Er braucht allerdings eine konsequente Hand, weil er ansonsten versucht, seinen Kopf durchzusetzen (durch Fiepsen und Bellen, womit er bei seinem ersten Frauchen wohl Erfolg hatte.)

Er ist sehr anhänglich und sucht die Nähe seiner Bezugsperson. Er hat aber inzwischen gelernt, auch mal alleine zuhause zu bleiben (zusammen mit anderen Hunden), was ihm am Anfang gar nicht paßte. Er lernt schnell, sofern man sich nicht durch Fiepsen, Bellen oder gar Heulen "erpressen" läßt.

Mit seiner Blindheit kommt er gut zurecht und sie beeinträchtigt ihn nur wenig. Lediglich beim Spazierengehen muß man etwas gaufpassen, dass er nicht gegen Laternen, Hydranten o. ä. läuft, ansonsten kann man ganz normal mit ihm spazieren gehen. Im Garten kommt er, wenn man ihn ruft, obwohl er ja nichts sieht, vermutlich geht er nach Gehör.

Bis auf seine Blindheit ist er gesund und noch sehr fit.












Barbara F.

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 13.05.13
Alter : 59

Nach oben Nach unten

Re: Asco, 7-8 Jahre jung, blind, sucht ein Zuhause

Beitrag  Barbara F. am Fr Jun 07, 2013 1:31 pm

Asco wird immer umgänglicher.

Am Anfang hat er sich benommen wie ein verzogenes Kind. Nachdem er aber gemerkt hat, dass er damit bei uns nicht durchkommt, benimmt er sich inzwischen recht manierlich.

Am Anfang hat er auch versucht, mit den anderen Hunden, insbesondere den Rüden, zu stänkern (obwohl er ja blind und bei uns der Kleinste ist!), aber nachdem ihm die anderen ein paar Mal ordentlich gerüffelt haben, ist er diesbezüglich inzwischen wesentlich vorsichtiger geworden.

Beim Spazierengehen muss man kaum noch aufpassen, dass er sich nicht stößt. Er kennt jetzt den Weg und weiß offensichtlich, wo die "Gefahrenquellen" sind.

Er ist ein schlaues Bürschchen und die zukünftigen Übernehmer werden viel Freude mit ihm haben, sofern sie in der Lage sind, ihm seine Grenzen aufzuzeigen.






Barbara F.

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 13.05.13
Alter : 59

Nach oben Nach unten

Re: Asco, 7-8 Jahre jung, blind, sucht ein Zuhause

Beitrag  Kathrin.S am Mo Jul 01, 2013 2:07 pm

Neues von Asco sunny





Asco sollte nicht zu kleinen Kindern vermittelt werden, da er durch seine Blindheit mit Unsicherheit reagiert, wenn er z. B. plötzlich angefasst wird.
Er kann als Einzelhund, aber auch zu anderen Hunden vermittelt werden, sofern diese nicht zu lebhaft sind.
Kurzfristig war er in einen Haushalt mit zwei Katzen vermittelt, mit der einen Katze ging es gut, die andere hat er gejagt, also wäre ein Zuhause ohne Katzen sicherlich besser.
avatar
Kathrin.S

Anzahl der Beiträge : 1309
Anmeldedatum : 12.02.11
Alter : 48

Nach oben Nach unten

Re: Asco, 7-8 Jahre jung, blind, sucht ein Zuhause

Beitrag  Barbara F. am Mi Aug 28, 2013 11:15 am

Asco hat sich gut in das Rudel eingefügt, aber er hätte trotzdem lieber ein Zuhause, in dem er mehr im Mittelpunkt stehen würde und nicht nur einer unter vielen ist. Es wäre schön, wenn er bald jemanden finden würde, bei dem er der Prinz sein darf, vielleicht als Zweithund zu einer netten Hündin. (Er kann aber auch ohne weiteres zu einen Rüden oder als Einzelhund vermittelt werden.)

Barbara F.

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 13.05.13
Alter : 59

Nach oben Nach unten

Re: Asco, 7-8 Jahre jung, blind, sucht ein Zuhause

Beitrag  Gunna H. am Fr Aug 30, 2013 2:55 pm

Hier sind die Fotos von Asco, die ich heute von Frau Falb bekam.

avatar
Gunna H.

Anzahl der Beiträge : 4754
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 59

Nach oben Nach unten

Asco war beim Friseur

Beitrag  Gunna H. am Mo Sep 23, 2013 10:20 pm

Beim Friseur verhält sich Asco vorbildlich. I love you 



Zuletzt von Gunna H. am Mo Sep 23, 2013 10:25 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Gunna H.

Anzahl der Beiträge : 4754
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 59

Nach oben Nach unten

Re: Asco, 7-8 Jahre jung, blind, sucht ein Zuhause

Beitrag  Gunna H. am Mo Sep 23, 2013 10:21 pm

avatar
Gunna H.

Anzahl der Beiträge : 4754
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 59

Nach oben Nach unten

Re: Asco, 7-8 Jahre jung, blind, sucht ein Zuhause

Beitrag  Gunna H. am Mo Sep 23, 2013 10:22 pm

avatar
Gunna H.

Anzahl der Beiträge : 4754
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 59

Nach oben Nach unten

Re: Asco, 7-8 Jahre jung, blind, sucht ein Zuhause

Beitrag  Gunna H. am Mo Sep 23, 2013 10:23 pm

avatar
Gunna H.

Anzahl der Beiträge : 4754
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 59

Nach oben Nach unten

Re: Asco, 7-8 Jahre jung, blind, sucht ein Zuhause

Beitrag  Gunna H. am Mo Sep 23, 2013 10:23 pm

avatar
Gunna H.

Anzahl der Beiträge : 4754
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 59

Nach oben Nach unten

Re: Asco, 7-8 Jahre jung, blind, sucht ein Zuhause

Beitrag  Gunna H. am Mo Okt 21, 2013 9:07 pm

Asco fährt gern im Auto mit. Auf den Sitz kann er allein hüpfen. Er lässt den Fahrer auch freiwillig ans Steuer Smile 
avatar
Gunna H.

Anzahl der Beiträge : 4754
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 59

Nach oben Nach unten

Re: Asco, 7-8 Jahre jung, blind, sucht ein Zuhause

Beitrag  Gunna H. am Mo Okt 21, 2013 9:10 pm

Asco kommt von sich aus aufs Sofa zum Ankuscheln. Ein Schoßhund ist er aber nicht. Lieber läuft er mit, unternimmt Schnuppertouren oder lässt sich mit einem Leckerli bezirzen. Nach dem nötigen Auslauf ist das ja auch kein Problem.
avatar
Gunna H.

Anzahl der Beiträge : 4754
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 59

Nach oben Nach unten

Re: Asco, 7-8 Jahre jung, blind, sucht ein Zuhause

Beitrag  Gunna H. am Di Okt 22, 2013 6:42 pm

Asco geht gern spazieren und auch Treppen steigt er mühelos.


avatar
Gunna H.

Anzahl der Beiträge : 4754
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 59

Nach oben Nach unten

Re: Asco, 7-8 Jahre jung, blind, sucht ein Zuhause

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten