Picasso - Pudelopi, 16 - 18 Jahre alt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Picasso - Pudelopi, 16 - 18 Jahre alt

Beitrag  Gitta S. am Mi Apr 27, 2016 4:06 pm

Picasso wurde von seinen Menschen ausgesetzt und glücklicherweise rechtzeitig gefunden. Er kam ins Tierheim, wo er erstversorgt und untersucht wurde. Der Kleine ist schwer herzkrank, blind und war fast verhungert. Das Omihunde-Netzwerk übernahm Picasso auf Bitte des Tierheimes am 15.04.2016.

Picasso zog als Dauerpflegi zu uns nach Lübeck. Er ist ein Hund, der mit seiner Erblindung nur sehr schwer zurechtkommt, aber er ist noch völlig klar und keinesfalls dement, obwohl er schon so steinalt ist. Er bekommt alles mit, was so um ihn herum passiert, obwohl auch sein Gehör schon deutlich eingeschränkt ist. Aber hohe, laute Töne oder gewisse Schnalzlaute kann er durchaus noch hören. Seine Nase allerdings funktioniert noch ganz ausgezeichnet. Der erste Weg führte ihn direkt in die Küche.  Very Happy

Nun ist Picasso, oder Pico, wie wir ihn inzwischen nennen, schon zwei Wochen bei uns und hat sich gut eingelebt. Er schläft sehr, sehr viel und frisst gut und gern. Wir hoffen, dass er ein wenig an Gewicht zulegt, denn im Moment ist er noch klapperdürr.



Zuletzt von Gitta S. am Mi Apr 27, 2016 9:32 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
LG Gitta S.
avatar
Gitta S.

Anzahl der Beiträge : 1217
Anmeldedatum : 27.11.12
Alter : 56

Nach oben Nach unten

Re: Picasso - Pudelopi, 16 - 18 Jahre alt

Beitrag  Gitta S. am Mi Apr 27, 2016 4:11 pm

Pico genießt sein Kuschelkörbchen mit Schaf.


_________________
LG Gitta S.
avatar
Gitta S.

Anzahl der Beiträge : 1217
Anmeldedatum : 27.11.12
Alter : 56

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten