Suche für Bonny 12 1/2 J. ein neues Zuhause

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Suche für Bonny 12 1/2 J. ein neues Zuhause

Beitrag  Ellen K. am Di Jan 10, 2017 1:02 am

Bonnys Herrchen, mein Vater, ist Ende Oktober 2016 verstorben. Meine Mutter lebt als Pflegefall seit Mitte November 2016 bei uns. Ursprünglich in Spanien geboren, habe ich sie vom Tierschutz für meinen Vater im Jahre 2004 übernommen. Mein Vater war so glücklich mit dieser Hündin. Ist mit Begeisterung mit Bonny zur Hundeschule gegangen und sie wurde natürlich verwöhnt. Nun habe ich Bonny mit meiner Mutter übernommen und komme aber mit der Doppelbelastung nicht mehr klar. Bonny ist ein super gelehriger und gehorsamer Hund und ist für ihr Alter und ihre "Gebrechen" super fit. Sie kann im Gelände zwar frei laufen und hört auch - außer - wenn sie im Jagdtrieb ist. Bonny lebt hier mit zwei Katzen zusammen!! An unsere Katzen hat sie sich gewöhnt. Wenn eine Katze in ihrem Körbchen liegt, legt sie sich auf einen anderen Platz.  Im Gelände jagt sie Katzen, Rehe, Füchse und alles was sich bewegt. Was mir noch aufgefallen ist: Sie mag hier im Ort zwei schwarze Labradorrüden nicht und eine schwarze Schnauzerhündin nicht. Vermute mal, dass sie schwarze, große und kurzhaarige Hunde nicht besonders mag. Der letzte TA-Besuch war Mitte Dezember 2016. Dort stellte man fest, dass sie 2 Milz-Tumore hat, eine Niere und ein Lungenflügel Veränderungen zeigen. Beide Hüften weisen starke Arthrose auf. Im Jahre 2010 hatte sie einen Kreuzbandriss, der aber nicht operiert wurde. Sie hat keine Unterwolle und sehr dünnes Fell, sowie dünne Haut. Bonny muss im Regen eine Decke anziehen, sowie jetzt im Winter einen Mantel. Sie ist extrem dünn und ich kann mit dem Futter von Hills i/d,10.01.2017 3x täglich, ihr Gewicht mit 23,6 kg gerade so halten. Bonny ist kein Wachhund, kann gut alleine bleiben. Allerdings mag sie kein Gewitter und Sylvester hat sie auf die Böller mit Bellen reagiert - zeigte aber keine Angst - hat sich in die Diele gelegt und war ruhig. Wo sie Angst zeigt und zwar richtige Angst, wenn sehr starker Regen auf ihren Körper "knallt". Dann will sie sich in den Büschen verstecken.
Ich suche also dringend ein gutes neues Zuhause für Bonny, da sie ein Familienhund ist. Sie liebt Kinder und ließ sich von den Enkeln meiner Eltern stundenlang bürsten und knuddeln. Suchspiele liebt sie. Wäre schön, wenn ein Garten vorhanden wäre, da sie es liebt, auf dem Balkon und im Rasen zu liegen  und das neue Zuhause ebenerdig ist, da sie schlecht Treppen laufen kann, allerdings im Gelände läuft sie gut ohne Lahmheit.
Meine Handy-Nr. ist 0176 505 93897.

Ellen K.
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Suche für Bonny 12 1/2 J. ein neues Zuhause

Beitrag  Anja P. am Fr Jan 13, 2017 11:16 am










_________________
Hundeforum Jeder-Hund

Anja P.

Anzahl der Beiträge : 2714
Anmeldedatum : 12.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Suche für Bonny 12 1/2 J. ein neues Zuhause

Beitrag  Anja P. am Mo Feb 27, 2017 3:51 pm

Bonny ist inzwischen über die Regenbogenbrücke gegangen Sad

_________________
Hundeforum Jeder-Hund

Anja P.

Anzahl der Beiträge : 2714
Anmeldedatum : 12.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Suche für Bonny 12 1/2 J. ein neues Zuhause

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten