Labrador Retriever Hündin abzugeben

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Labrador Retriever Hündin abzugeben

Beitrag  M. Seiler am Do März 09, 2017 10:41 am

Schweren Herzens müssen wir unsere Hündin abgeben.
Lotte ist eine Labrador Retriever Hündin und 11 Jahre alt. Sie hat ein ganz liebes und treues Wesen. Sie ist gut erzogen, neugierig, gerne unter Menschen, verträgt sich mit Hunden und Katzen und ist sehr fit für ihre 11 Jahre.
Ein Manko hat sie. Sie ist gegen einige Sachen allergisch, die man beachten muss. z.B. einige Lebensmittel wie Rind, Milben, Flohspeichel,...
Daher bekommt sie niedrig dosiertes Kortison.
Man muss dazu wissen, dass wenn sie "aufblüht", also auf irgendetwas reagiert, kratzt sie sich viel, verliert viele Haare und riecht ziemlich stark. Es ist schwierig das alles aufzuschreiben und zu erklären. Wir haben schon vieles versucht um ihr zu helfen, aber alles hat nicht richtig oder nur kurz angeschlagen bis auf das Kortison. Aber vielleicht gibt es ja noch was was wir nicht gesehen haben.
Wir würden uns für Lotte liebevolle, verständnisvolle Besitzer wünschen, die Lotte mit ihrem Manko so nehmen wie sie ist und denen es nichts ausmacht wenn sie vermehrt haart oder riecht als andere Hunde.
Wenn sie Interesse haben, melden Sie sich und dann können wir alles genauer im einem Gespräch erläutern.
Bitte melden Sie sich nur, wenn Sie ernsthaftes Interesse an einem Hund ( mit Problemen ) haben.
Telefon 0176 60014715


M. Seiler
Gast


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten