Timo - Bearded Collie - 07.07.1997

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Timo - Bearded Collie - 07.07.1997

Beitrag  Heike.T am Do Aug 04, 2011 3:14 pm





Name: Timo
Aufnahme: 23.05.2011
Rasse: Bearded Collie / Shapendoes?
Geschlecht: Rüde
kastriert: ja
Alter: 14

Timo ist in Dauerpflege in 25569 Kremperheide und wird nicht vermittelt


Zuletzt von Heike.T am So Okt 02, 2011 10:15 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
LG Heike
avatar
Heike.T
Admin

Anzahl der Beiträge : 8944
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Timo - Bearded Collie - 07.07.1997

Beitrag  Heike.T am Do Aug 04, 2011 3:28 pm

Timo kam zu uns, weil sein Frauchen ins Pflegeheim musste und sich schon seit geraumer Zeit nicht mehr um den großen Rüden kümmern konnte. So saß er schon einige Monate in Düsseldorf in einer Hundepension.

Timo hatte bei der Ankunft eine schwere Augenentzündung, die mit Antibiotischen Augentropfen behandelt werden musste. Ein großer Tumor am After wurde operiert, da er den Kotabsatz stark behinderte und auch deutliche Schmerzen verursachte. Bei der Gelegenheit wurden auch seine Zähne saniert.

Der schüchternde Timo lebt in seiner eigenen kleinen Welt, genießt es, auf der Ladefläche des Autos der Pflegefamilie zu liegen, möchte gerne draußen sein. Er ist sehr vorsichtig bei neuen Menschen, direkte Begegnungen meidet er. Dafür liebt er es, auf der Wiese mit den Ponies zu spielen und sich zu wälzen im frischen Gras. Mittlerweile läuft er auch gerne mit im Wald spazieren, alles ist wunderbar, solange ihn niemand Fremdes anspricht, dann möchte er schnellstmöglich nach Hause.






_________________
LG Heike
avatar
Heike.T
Admin

Anzahl der Beiträge : 8944
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Timo und seine Hütte

Beitrag  Heike.T am Mo Aug 15, 2011 7:09 pm

Timos Hütte, ein Thema für sich.

Timo möchte wie berichtet am liebsten ganz draußen leben, ins Haus kommt er nur für kurze Stippvisiten und er scheint auch darauf zu achten, dass die Tür hinter ihm offen bleibt.

Hier sieht man zunächst Timos Notunterkunft. Zurzeit finden nämlich vor unserem Haus Bauarbeiten statt, so dass Timos geliebtes Auto weiter weg parken muss.



Diese Variante hat zumindest mal ein Regendach bekommen, als es gar zu schlimm begann zu regnen





Aber da das alles andere als winterfest ist und der nächste Winter schneller kommt, als man denkt, wird es nun bald eine feste Timo-Hütte geben. Heute kam der Bausatz an und der Bau begann:




_________________
LG Heike
avatar
Heike.T
Admin

Anzahl der Beiträge : 8944
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Timo - Bearded Collie - 07.07.1997

Beitrag  Heike.T am Do Aug 18, 2011 7:55 am

Timo hat sich heute Nacht durch die offene Terrassentür rausgeschlichen in seine Hütte:


_________________
LG Heike
avatar
Heike.T
Admin

Anzahl der Beiträge : 8944
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Timos kleine Welt

Beitrag  Heike.T am Mi Sep 14, 2011 8:27 am

Timo tut sich schwer mit der Umstellung aufs herbstliche Wetter. Um ihn herum prasseln die Eicheln auf Dächer und auf den Boden, das macht ihm Angst. Schlecht, dass ausgerechnet auf unserem Hof eine riesige alte Eiche steht. So ist er häufig stark verunsichert, möchte aber auch nicht länger im Haus liegen, ein Phänomen, das ich von unserer alten Bearded-Collie-Hündin noch kenne und mit dem wir leben können.

Bei einem Spaziergang in unbekanntem Gelände musste ich jetzt deutlich erkennen, dass Timo wirklich kaum noch hört und sieht. Weil er an einer 2,5m langen Leine normalerweise vollkommen locker neben mir hertrabt, so dass ich forschen Wanderschrittes ordentlich Strecke mit ihm machen kann, wirkt es immer so, als sähe er recht gut. Gestern jedoch hab ich ihn bei uns in der Nähe in einem kleinen halbverwilderten Park abgeleint, weil er noch mit Schnüffeln beschäftigt war, und ging ein wenig voraus. Als ich ca. 10 m entfernt war, bemerkte er, dass er ohne mich an der Leine stand. Vollkommen orientierungslos starrte er suchend in die Luft und konnte mich weder sehen noch hören, bis ich auf unter 5 Meter wieder bei ihm war. Der Wind stand ungünstig für ihn, so dass es wirklich auffiel, dass er keinen Schimmer hatte, wo ich sein könnte.

Timo reagiert bei Unsicherheit mit Bellen und ist dann auch schwer zu beruhigen. Manchmal erkennt er ein Familienmitglied wirklich erst, wenn es direkt vor ihm steht.

Am liebsten geht er mit mir im Gelände spazieren oder fährt mit im Auto. So oft es geht, nehme ich ihn mit und laufe zwischendurch mal eine kurze Runde für ihn extra. Zeitunglesen am Wegesrand findet er einfach zu schön. Ansonsten ist die Wiese nach wie vor seine Leidenschaft. Dort spielt er sogar ausgelassen und tobt fröhlich umher. (Leider nicht für die Kamera, sobald er die realisiert, verzieht er sich mit eingeklemmter Rute vorne ans Tor, da brauchen wir also nochmal Geduld). Er hat so tatsächlich auch noch wieder etwas Muskulatur aufgebaut und insgesamt mit großzügiger Futterration verteilt auf mehrere Mahlzeiten am Tag auch noch etwas zugelegt. Sein Fell wächst schön nach und er bewegt sich meist locker und fließend. Manchmal sieht man, dass er ein alter Mann ist, aber mit 14 darf man das ja auch schon. Fremde Menschen und Veranstaltungen gehen nach wie vor gar nicht, da lass ich ihn aber auch in Frieden.

Manchmal tut es mir sehr leid für ihn, dass er so in seinen Ängsten gefangen ist, andererseits machen wir das Beste draus und versuchen ihm hier einen geschützten Raum zu geben, wo seine Schrulligkeit ihn vor keine allzugroßen Probleme stellt. Ich freue mich, dass keinerlei neues tumoröses Geschehen zu erkennen ist, unterstütze ihn, so weit es geht, und lass ihn weitgehendst in Ruhe. Und freue mich immer wieder, wenn er brummend und schnuffelnd seinen Kopf in meinen Händen reibt, wenn ich ihn durchkraule.

_________________
LG Heike
avatar
Heike.T
Admin

Anzahl der Beiträge : 8944
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Timo im Indian Summer

Beitrag  Heike.T am Sa Okt 01, 2011 6:06 pm






_________________
LG Heike
avatar
Heike.T
Admin

Anzahl der Beiträge : 8944
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Timo bei Freunden im Garten

Beitrag  Heike.T am Do Okt 13, 2011 8:10 pm

Heute haben wir einen Ausflug gemacht zu Kessie und Xena und Hilde hat bei der Gelegenheit Timo und mich fotografiert:

Timo erkundet den Garten







Dann hat Timo die Kamera entdeckt. Er fürchtet sich fürchterlich davor, aber diesmal war ich ja dabei, bei der man sich schön verstecken konnte:



Zureden hilft:



und er wagt sogar einen direkten Blick in die Kamera:


_________________
LG Heike
avatar
Heike.T
Admin

Anzahl der Beiträge : 8944
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Timo beim Tierarzt

Beitrag  Heike.T am Do Okt 20, 2011 12:47 pm

Heute waren wir beim Tierarzt. Ich habe Timo mitgenommen, weil er sich unter Einsatz seines respektablen Gebisses gegen das Ohrensäubern wehrt. Da sollte der Doc mal reinschauen. Außerdem ist die kleine Zyste im Genick wieder mit Flüssigkeit gefüllt gewesen.

Also, die Zyste wurde entleert, klare Flüssigkeit, danach wurde am After kontrolliert, ob neue Tumore wachsen ------und? bounce Nichts zu sehen, wüsste man nicht, dass dort mal etwas war, man würde es nicht erkennen, wie schöööööön.

Ohren sind in der Tiefe in Ordnung, nur obenrum ein wenig schmuddelig gewesen. Mit Maulkorb wurde Timo zum Stillhalten überredet, alles ist gut.

Nun sehen wir beschwingt den Wintermonaten entgegen....

_________________
LG Heike
avatar
Heike.T
Admin

Anzahl der Beiträge : 8944
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Timo - Bearded Collie - 07.07.1997

Beitrag  Heike.T am Sa Okt 22, 2011 8:00 pm


_________________
LG Heike
avatar
Heike.T
Admin

Anzahl der Beiträge : 8944
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Timo der Unerschütterliche

Beitrag  Heike.T am Mi Dez 07, 2011 10:35 am

Timo hat sich toll herausgemacht. Er hat jetzt schon zweimal mit mir aushäusig übernachtet und jedesmal hat er die ganze Nacht süß und selig auf seiner Decke vor meinem Bett verbracht.

Auch Zuhause wird er immer lockerer und kommt immer öfter mit in den Wohnbereich. Ablegen mag er sich nach wie vor nur in seinem sicheren Hauswirtschaftsraum in seiner "Höhle", aber jeder Fortschritt erfreut in diesem Alter.

Draußen läuft er fröhlich seine Runden mit mir und lässt sich auch nicht von diesem oder jenem Laternenpfahl beeindrucken, der mal ungeplant in den Weg springt. Mit unseren anderen Hunden kommt er prima klar.

Und jeden Tag das absolute Highlight für ihn: die Pferde versorgen auf der Wiese. Bei Wind und Wetter tobt er mit auf die Wiese und fühlt sich auch im größten Schlamm pudelwohl. Hier fragt er mich gerade empört, warum wir denn schon wieder rein wollen:


_________________
LG Heike
avatar
Heike.T
Admin

Anzahl der Beiträge : 8944
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Frohe Weihnachten

Beitrag  Heike.T am Mo Dez 26, 2011 12:20 pm

Timo wünscht allen


_________________
LG Heike
avatar
Heike.T
Admin

Anzahl der Beiträge : 8944
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Beweisfotos

Beitrag  Heike.T am Mo Dez 26, 2011 12:25 pm

Timo kommt jetzt immer öfter richtig mit ins Haus. Blieb er früher konsequent im Hauswirtschaftsraum in seiner Ecke, läuft er jetzt beim Nachhausekommen vollkommen selbstverständlich einmal durch bis ins Wohnzimmer, macht seine kleine Timo-Inspektion und zieht sich dann erst auf seinen angestammten Platz zurück.

Timo besitzt seit Beginn ein großes Körbchen im Wohnzimmer und es steht auch ein großes Körbchen im Flur. Beide hat er jetzt schon einige Male genutzt. Da er sehr ängstlich dem Blitz vom Fotoapparat gegenüber reagiert, ist es schwer, ihn dabei zu fotografieren, denn dann flüchtet er sofort wieder in den Hauswirtschaftsraum. Aber gestern hab ich ihn vollkommen überlistet, Fotoqualität gruselig, aber als Beweis durchaus brauchbar:




_________________
LG Heike
avatar
Heike.T
Admin

Anzahl der Beiträge : 8944
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Timo - Bearded Collie - 07.07.1997

Beitrag  Gast am Mo Dez 26, 2011 1:27 pm

Er ist so ein starker Typ! Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Timo - Bearded Collie - 07.07.1997

Beitrag  Gast am Mo Dez 26, 2011 6:56 pm

Timo ist der Pflegli des Jahres 2011. Was der für Fortschritte gemacht hat ist der Hammer. Very Happy Very Happy Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Aktuelles von Timo

Beitrag  Heike.T am Mi Jan 25, 2012 6:52 pm

Timo hat eine gute Zeit. Täglich geht er mit zu den Ponies. Dort hat er jetzt ein Abkommen geschlossen, da so aussieht: Wenn ich die vier Futtereiner (für die Ponies) hinstelle, dann teilen die beiden kleinen Ponystuten sich einen und einer bleibt dementsprechend für Timo frei. So stehen sie dann mümmelnd nebeneinander in tiefstem Frieden. Gut, dass Timo Getreide in Reinform offensichtlich prima verträgt :-)

Wir haben uns entschlossen, Timo zu einem der offiziellen Botschafter unseres Omihunde-Netzwerks zu machen. Er ziert unseren Aufsteller, an dem man uns von weitem schon erkennt:



Tatsächlich waren wir am Wochenende in Münster auf der DogLive 2012. Timo verbrachte die Zeiten in seinem Lieblingsauto und genoss zwischendurch die Runden mit mir bei strömendem Regen. Unserem Allwetterhund macht das alles nichts aus und jeden Versuch, ihm wegen seines etwas schütteren Haarkleides einen Mantel überzuziehen, hat er bisher mit äußerster Elmpörung abgewiesen.

Timo hat auch Post bekommen, aus der Weihnachtsaktion einer lieben Tierschutzfreundin. Sie hatte einen sog. Wunschbaum im Futterhaus in Zeven aufgestellt, wo die Kunden unsere Hunde beschenken konnten. Für Timo gab es lecker Rinti Dosenfutter, tolle Kaustangen und ein Blinki, damit man ihn nachts besser sehen kann. Wir sagen ganz herzlich DANKE.



So Pansenstangen sind einfach die tollste Wegzehrung, die sich Timo wünschen kann:


_________________
LG Heike
avatar
Heike.T
Admin

Anzahl der Beiträge : 8944
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Wind- und Wetterhund

Beitrag  Heike.T am Fr Jan 27, 2012 4:42 pm

Timo ist ein Allwetterhund.





Egal, wie usselig das Wetter draußen ist, er lässt sich seine Kontrollrunden über die Wiese nicht nehmen. Und das ist gut so.

_________________
LG Heike
avatar
Heike.T
Admin

Anzahl der Beiträge : 8944
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Timos Hüteanlage

Beitrag  Heike.T am So Jan 29, 2012 12:11 pm

Timo hat gestern tatsächlich eins unserer Ponies getrieben, und zwar ausgesprochen geschickt.

Mir war verbal der Kragen geplatzt, als unsere eine kleine Ponystute wieder und wieder unsere älteste Stute vom Heu vertrieb. Ich machte dabei einige deutliche Bewegungen auf das kleine Pony zu und schickte sie lautstark weg. Timo stand gerade direkt neben mir und hat sofort begriffen, was ich wollte. Er hielt sie dann mit leicht gesenktem Kopf und geduckter Haltung in Schach. Das ging einige Minuten, bis sie aufgab und friedlich auf Abstand blieb.

Ich bin richtig gerührt, wie er es schafft, in seinem Alter seine Anlagen noch einmal von innen nach außen zu kehren und so aktiv am Leben teilzunehmen.

_________________
LG Heike
avatar
Heike.T
Admin

Anzahl der Beiträge : 8944
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Timo - Bearded Collie - 07.07.1997

Beitrag  Gast am So Jan 29, 2012 12:15 pm

für Timo süss welle welle welle

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Timo - Bearded Collie - 07.07.1997

Beitrag  Elke am So Jan 29, 2012 12:17 pm

Wie schön ist das denn ??
Da hast du ja eine große Hilfe .
Timo ist schon was ganz besonderes !
avatar
Elke
Moderator

Anzahl der Beiträge : 3924
Anmeldedatum : 22.09.11

Nach oben Nach unten

Re: Timo - Bearded Collie - 07.07.1997

Beitrag  Katharina J. am So Jan 29, 2012 1:03 pm

Immer wieder beeindrucken, wie doch immer wieder zu sehen ist wofür jede Rasse so gezüchtet wurde (Überzüchtung jetzt erstmal ausgeschloßen)

Und auch immer wieder die Bestätigung, dass nicht jede Rasse für jeden Menschen und dessen Lebensweise geeignet ist !! Very Happy


Daumen hoch Timo...ist ja auch schön, im Alter noch seine Aufgaben zu haben! Hüpfen



LG
Katharina
avatar
Katharina J.

Anzahl der Beiträge : 526
Anmeldedatum : 24.08.11
Alter : 29

http://www.hundeschule-hh.net

Nach oben Nach unten

Unser Timo

Beitrag  Heike.T am Sa Feb 04, 2012 3:36 pm

Unser Timo ist sehr berührungsempfindlich am Bauch geworden und lässt sich schon seit geraumer Zeit dort nicht mehr bürsten. Nun war sein Fell recht verzottelt und ich musste ihn trotz Kälte von seinem Pelz befreien.

Gestern war es nun also soweit. Mit Scherkopf 9mm ging es los, natürlich mit Maulkorb, denn Timo beißt in solchen Situationen aus Angst auch um sich. Arne hat assistiert und ihn gehalten und beruhigt, indem er im vorgesungen hat. Wir waren ein gutes Team und zum Schluss durfte ich Timo ohne Maulkorb sogar die Barthaare anständig einstutzen. Und schön war auch zu sehen, dass er sofort wieder froh und lustig um uns herumlief, als wir ihn schließlich entließen.

Nun sieht er wieder aus wie im Sommer, dafür ist es bitter kalt draußen. Gestern Abend meinte ich es dann gut und suchte einen Hundemantel aus der Kiste. Diese Idee fand Timo aber mehr als unwitzig und stakste voller Unbehagen neben mir her. Heute morgen nun nahm er reißaus, als er mich mit dem Mantel kommen sah und ich dachte mir, dass wir es halt kurz ohne probieren. Solange Timo in Bewegung ist, ist es auch im Kalten überhaupt kein Thema. Er springt und tollt und freut sich. Nur dürfen wir jetzt draußen nicht groß stehen bleiben, dann sieht man auch sofort, dass es ihm kalt und unangenehm wird. Na, nichts leichter als das, dann wird sich halt bewegt.


_________________
LG Heike
avatar
Heike.T
Admin

Anzahl der Beiträge : 8944
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Timo - Bearded Collie - 07.07.1997

Beitrag  Heike.T am Mi Feb 08, 2012 8:44 pm



Ohne Blitz, unser Muckelbär ist nichtmal aufgewacht bounce

_________________
LG Heike
avatar
Heike.T
Admin

Anzahl der Beiträge : 8944
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Timo - Bearded Collie - 07.07.1997

Beitrag  Gast am Do Feb 09, 2012 12:09 pm

Könnte mich so auf ihn stürzen und ihn platt knutschen.......der olle Zauberbär. Hüpfen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Timo - Bearded Collie - 07.07.1997

Beitrag  Heike.T am Sa März 03, 2012 1:20 pm

Timo war heute seit langer Zeit mal wieder beim Tierarzt. Er hat eine Entzündung an einer Kralle vorne links. Die sitzt aber richtig fest und deshalb hat er jetzt erstmal Entzündungshemmer gespritzt bekommen, in der Hoffnung, dass es abheilt. Sein linkes Auge ist wieder leicht entzündet, dabei fiel heute eine Stelle auf, die offensichtlich verletzt ist. Augentropfen sollen helfen, Montag sehen wir weiter. Ansonsten alles prima. Timo hatte fürchterliche Angst und war heilfroh, als wir wieder draußen waren.

_________________
LG Heike
avatar
Heike.T
Admin

Anzahl der Beiträge : 8944
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Timo - Bearded Collie - 07.07.1997

Beitrag  Gast am Sa März 03, 2012 1:31 pm

....oh mann......armer Timo! Halt die Ohren steif!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Timo - Bearded Collie - 07.07.1997

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten