Fitti - Jack Russel - geboren Oktober 1998

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

FITTI hat Geburtstag

Beitrag  Franziska F. am Sa Okt 10, 2015 8:39 am

Hallo Ihr Lieben.

Fitti hat Geburtstag!!!
Er ist jetzt 17 Jahre alt und Ihm geht es blendend cheers .

Wir waren letztens beim Tierarzt zur Kontrolle und sein Herz und die Lunge hören sich gut an.
Seit er die Medikamente bekommt hat sich sein Herzrythmus sogar noch gebessert.
Auch mit seinem schlechter werdenden Sehvermögen kommt er gut zurecht. Er hat altersbedingten Grauen Star...

Manchmal müssen wir Ihn jetzt die Treppen runter tragen, aber ansonsten ist er noch sehr fit und geht immer noch gerne mit uns Gassi.
Er ist sehr schmusig und anhänglich geworden und wir hoffen, dass wir noch weitere Geburtstage mit Ihm feiern können.

Danke an die tolle Arbeit von Omihunde!!!
avatar
Franziska F.

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 07.06.11

Nach oben Nach unten

Re: Fitti - Jack Russel - geboren Oktober 1998

Beitrag  Manon G. am Mo Okt 12, 2015 8:43 pm

Alles Liebe nachträglich, Fitti!

Sicher hattest du einen schönen Tag und etwas besonderes geschenkt bekommen!

Viel Spaß weiterhin mit dem süßen Kerl.

Liebe Grüße
Manon und Rudel

Manon G.

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 21.09.15
Alter : 29

Nach oben Nach unten

FROHES NEUES JAHR!

Beitrag  Franziska F. am Mi Jan 13, 2016 8:53 am

Hallo zusammen.

Wir schreiben jetzt das Jahr 2016 und Fitti ist immer noch unter uns. Wink

Der Gurke geht es sehr gut.
Wir haben Weihnachten und Silvester gut überstanden.
Fitti war fast eine halbe Stunde damit beschäftigt sein Geschenk auszupaken.
So sah es dann im Flur meiner Eltern aus nachdem er alle Leckerlies aus seinem Paket gefleddert hatte...


Fitti packt aus...


Nach der Bescherung...

Danach mussten wir bei unserer Bescherung aufpassen, dass er nicht auch noch unsere Geschenke auspackt. Er hat erst mal alle Pakete untersucht und angesabbert  Very Happy .
Silvester ist recht ruhig verlaufen. Er hat zwischendurch mal gebellt, aber ansonsten ist nichts passiert und auch nichts zerstört worden.
Soweit geht es ihm gut, nur tüddelig ist er halt manchmal.
Aber wer wird das nicht im Alter...

Alles Gute für das neue Jahr!
avatar
Franziska F.

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 07.06.11

Nach oben Nach unten

Re: Fitti - Jack Russel - geboren Oktober 1998

Beitrag  Gitta S. am Mi Jan 13, 2016 11:46 am

Das wünschen wir dir auch, liebe Franziska. Der kleine Fitti ist unglaublich, oder? Über 17 Jahre und sieht so gut aus. Very Happy Klasse! Danke für deine tolle Pflege. I love you

_________________
LG Gitta S.
avatar
Gitta S.

Anzahl der Beiträge : 1232
Anmeldedatum : 27.11.12
Alter : 56

Nach oben Nach unten

Re: Fitti - Jack Russel - geboren Oktober 1998

Beitrag  Gunna H. am Fr Jan 15, 2016 7:28 pm

Ich freue mich immer sehr über deine schönen liebevollen Berichte Franziska. Fitti zeigt uns allen, wie glücklich ein alter Hund sein kann.
avatar
Gunna H.

Anzahl der Beiträge : 4754
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 59

Nach oben Nach unten

DANKE!

Beitrag  Franziska F. am Mo Jan 18, 2016 8:05 am

Vielen Dank für die netten Wünsche!!!
Das hilft uns auch durch unsere "schlechten / anstrengenden" Tage die es mal gibt Smile.

Wir sind froh über unsere Fittigurke!
avatar
Franziska F.

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 07.06.11

Nach oben Nach unten

Im Naturschutzgebiet!

Beitrag  Franziska F. am Do Feb 18, 2016 9:35 am

Ich habe noch ein schönes Foto "von damals" gefunden.
Als die kleine Gassirunde noch ca. eine Stunde dauerte...

avatar
Franziska F.

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 07.06.11

Nach oben Nach unten

Re: Fitti - Jack Russel - geboren Oktober 1998

Beitrag  Gunna H. am Do Feb 18, 2016 2:26 pm

ja schön Smile und wie sieht die Gurke denn inzwischen aus und was hat er so angestellt? I love you
avatar
Gunna H.

Anzahl der Beiträge : 4754
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 59

Nach oben Nach unten

Der Fitti Opi

Beitrag  Franziska F. am Di Feb 23, 2016 9:48 am



Nach unserer Gassirunde musste Fitti erst mal ein Nickerchen auf dem Sofa machen.
Fitti mag es nämlich nicht früh aufzustehen Smile.
Schön eingemummelt hat er gar nicht gemerkt, dass ich ein Foto gemacht habe...

Ihm geht es sehr gut. Seine Schmerztabletten schlagen gut an und er kann wieder länger Gassigehen. Natürlich nicht mehr so lange wie früher, aber er hat immer noch Lust und wartet morgens schon an der Tür.
Nur abends müssen wir ihn extra wecken, weil er meistens schon tief schlafend im Körbchen liegt und nicht mehr gestört werden will...

Durch den grauen Star ist er jetzt so gut wie blind. In seiner gewohnten Umgebung kommt er aber super damit klar. Er findet sich gut zurecht und kann sich fast normal orientieren.
Nur im Dunkeln müssen wir ihn führen.
Wenn er Lust hat kann er auch noch Treppen laufen. Wenn nicht, oder wenn er mal einen schlechten Tag hat, lässt er sich bereitwillig tragen.
Er nimmt Hilfe sehr gut an!

Tja was gibt es sonst noch... Ach ja. Er sieht allerliebst aus mit seiner Rüdenwindel.
Die bekommt er an wenn Besuch kommt (dann ist er aufgeregt) oder morgens während man in seine Sachen springt um Gassi zugehen. Er lässt sie sich gefallen und sie scheint nicht zu stören.
Meistens schaffen wir es raus (ich war auch schon im Morgenmantel draußen Embarassed ). Aber besser Pipi draußen oder in der Windel als auf dem Parkett...

Mein ganzer Altag richtet sich also nach unseren Opi. Es ist gleichzeitig schön und anstrengend und deswegen bin ich froh, dass er sich helfen lässt und so dankbar ist!!!
So. Ich denke das war erst mal alles. Bis bald ihr lieben.
avatar
Franziska F.

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 07.06.11

Nach oben Nach unten

Eine FITTI-FOTO-STORY...

Beitrag  Franziska F. am Di März 01, 2016 12:53 pm

Ein Tag mit Fitti in Bildern  Smile!!!
TEIL 1:


Nach dem Aufstehen erst mal schnell die Windel um, damit ich mich gefahrlos für unsere erste Gassirunde anziehen kann.
Danach geht es wieder schnell ins Warme.




Jetzt gibt es erst mal Frühstück und Tabletten. Er braucht jetzt einen flachen Napf und eingeweichtes Futter, das kann er besser essen.
Dann wird sich noch mal eine Runde hingelegt.




Fitti schnarcht vor sich hin.... Sleep




Die Gurke wacht langsam auf und wir gehen wieder Gassi.






Eine Schmuserunde auf dem Sofa und lautes Quengeln, weil eine Falte in seiner Decke ist und die Katzen müssen ja auch erst vom Sofa verjagt werden... Danach warten wir auf sein Herrchen und gehen zusammen unsere große Runde.
Als erstes schnell zur Wiese im Vorgarten. Gut dass wir so liebe Vermieter haben!

Aber bald mehr in TEIL 2! "Fitti in Aktion!"
avatar
Franziska F.

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 07.06.11

Nach oben Nach unten

Re: Fitti - Jack Russel - geboren Oktober 1998

Beitrag  Gunna H. am Mi März 02, 2016 2:26 pm

Was für ein süßes kleiner Opi in seinem 18. Lebensjahr I love you I love you I love you
avatar
Gunna H.

Anzahl der Beiträge : 4754
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 59

Nach oben Nach unten

TEIL 2! "FITTI IN AKTION"

Beitrag  Franziska F. am Di März 15, 2016 12:43 pm

... und weiter geht es!

Erst mal schnell auf die Wiese im Vorgarten und schon mal das nötigste loswerden.
Leider schaffen wir es meistens nicht mehr weiter. Tja, das Alter Smile .




Aber danach sind wir auf Kurs zu Fittis Runde.
Erst mal die Straße lang...




... und an diversen Zäunen vorbei!




Dann einmal richtig niedlich schauen und versuchen etwas abzustauben, weil er ja schon sooo weit gelaufen ist und die Kamera ja was zu Fressen sein könnte.
Gibt aber nix...




Dann endlich am Feldweg angekommen!
Das Ziel ist erreicht und alle größeren Geschäfte werden erledigt.




Nach einer ausgiebigen Schnüffelrunde, die letzten Sonnenstrahlen genießen und so langsam weiter nach Hause gehen.



avatar
Franziska F.

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 07.06.11

Nach oben Nach unten

Fitti im Garten

Beitrag  Franziska F. am Mi Jun 08, 2016 5:15 pm

Da meine Vermieter es nicht mehr schaffen, haben sie mir das Angebot gemacht den Garten etwas zu pflegen.
Sie haben auch nichts dagegen wenn die Gurke da mitkommt. Es ist alles sicher eingezäunt und er kann nach Herzenslust durch sein Revier streifen.
Gerne läuft er am liebsten quer durch mein Blumenbeet...  

Hier waren wir abends noch im Garten und haben die Wiese unsicher gemacht...







Und natürlich musste Fitti auch noch sein großes Geschäft erledigen. Gut dass ich immer einen Beutel dabei hab.  Embarassed



Fitti ist im Moment sehr gut zurecht. Er hat Spass am Gassigehen, frisst gut und hält uns auf Trab.
Er hat das getragen werden für sich endeckt und stellt sich immer schön auf die erste Treppenstufe, damit man ihn besser anheben kann.
Es wird gebellt wenn er auf das Sofa rauf möchte und es wird gebellt wenn er vom Sofa wieder runter möchte.
Der alte Mann weiß schon was er will!
avatar
Franziska F.

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 07.06.11

Nach oben Nach unten

Re: Fitti - Jack Russel - geboren Oktober 1998

Beitrag  Manon G. am Mo Jun 13, 2016 10:31 am

Fitti meint (und hat auch Recht), dass man ab einem gewissen Alter schon wissen darf was man will. Laughing

Weiterhin viel Spaß mit der Gurke.

Liebe Grüße
Manon und Rudel

Manon G.

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 21.09.15
Alter : 29

Nach oben Nach unten

Re: Fitti - Jack Russel - geboren Oktober 1998

Beitrag  Heike.T am Mo Jul 11, 2016 9:13 pm


Fitti - 9. Oktober 1998 - 11. Juli 2016

Fitti - ein Omihunde-Urgestein verabschiedet sich.

Fitti kam am 12. Dezember 2010 als dritter Hund in unsere Obhut. Damals war er 12 Jahre alt und sollte natürlich vermittelt werden. Er kam aus schlechter Haltung und musste viele Dinge erstmal kennen lernen.

Seine damalige Pflegefamilie hatte ganz schön zu tun mit dem energischen kleinen Terrier, der Unmut durch Zerfetzen des nächstgelegenen Textils (sei es Hose oder Kissen oder Schmusetier) bekundete und der absolut und überhaupt nicht alleine bleiben wollte, auch nicht mit anderen Hunden oder Katzen. Intensives Üben brachte bald Erfolge, aber irgendwie fand sich niemand, der sich in unseren kleinen Kerl verliebte.......

Nach gut einem Dreivierteljahr beschlossen wir dann, Fitti zum Dauerpflegi zu machen und ihn im Verein zu behalten, da er a) nicht so ganz ohne war und b) ja auch schon alt genug.

So zog er zu Franziska und entwickelte sich dort zu einem wirklich liebenswerten und unkomplizierten Familienhund. Seine beste Freundin wurde die Katze der Familie, mit der er sogar das Körbchen teilte, wenn ihm danach war.

Fitti war all die Jahre ein gesundes kleines Kerlchen, hat seinen energischen Charakter nie verloren und sich sein kleines Leben so eingerichtet, wie er es schön fand.

Seit einigen Wochen war er wegen Vestibulärsyndromen in Behandlung und hatte sich auch schön stabilisiert, so dass wir gehofft hatten, seinen 18. Geburtstag im Oktober noch gemeinsam feiern zu können.

Aber das sollte nicht sein. Heute verließ ihn seine Kraft, Franziska ging seinen letzten Weg mit ihm.

Fitti - du süße kleine Gurke - das Omihunde-Netzwerk verliert in dir ein echtes Original. Danke, dass du uns so lange die Treue gehalten hast und wir von dir kesser Hundeseele so viel lernen durften.

Jetzt lauf, so schnell dich deine Beinchen tragen, hinüber zur Regenbogenwiese. Dort wirst du schon sehnsüchtig von unseren anderen Hunden erwartet.

_________________
LG Heike
avatar
Heike.T
Admin

Anzahl der Beiträge : 8948
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Fitti - Jack Russel - geboren Oktober 1998

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten