Lieschen - ca. 10 Jahre alte Pudelhündin

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Lieschen - ca. 10 Jahre alte Pudelhündin

Beitrag  Heike.T am So Aug 28, 2011 10:25 pm



Name: Lieschen
Rasse: Zwergpudel (kann aber auch ein Mix sein)
Geschlecht: Hündin (vermutlich unkastriert)
Alter: ca. 10
Schulterhöhe und Gewicht:

Aufenthaltsort: Hannover

Kontakt:


Profil Stand 28.08.2011:

Besonderheit: Lieschen und Theo stammen aus schlechter Haltung und sind recht verwahrlost bei ihrer Ankunft.
Allein bleiben:
Stubenrein:
Verhalten zu anderen Tieren (Artgenossen, Katzen ...) Andere Hunde keine Probleme, Katzen kennen sie auch seit Jahren, also easy
Kinder:
Treppen laufen:
Auto fahren: beide sind entspannte Mitfahrer
Krankheiten: Lieschen hat Cushing
Futter: ?
Dauermedikation: Vetoryl


Zuletzt von Heike.T am Sa Okt 01, 2011 4:46 pm bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet

_________________
LG Heike
avatar
Heike.T
Admin

Anzahl der Beiträge : 8944
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Erste Fotos

Beitrag  Heike.T am Mi Aug 31, 2011 8:19 am

Beide Pudelchen gehen wirklich gerne spazieren, Lieschen hat sowieso an jeder Aktivität Spaß und Theo kommt mit, weil alle gehen. Lieschen hat eine erstaunliche Kondition für ihre Körperfülle, Theo liebt es dann irgendwann ein wenig gemütlicher.




















Zuletzt von Heike.T am Mo Sep 05, 2011 10:17 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
LG Heike
avatar
Heike.T
Admin

Anzahl der Beiträge : 8944
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Lieschen - ca. 10 Jahre alte Pudelhündin

Beitrag  Heike.T am Do Sep 01, 2011 6:06 pm

Ein paar neue Bilder mit neuer Frisur...ich habe versucht es rauszukämmen, aber gestern Abend musste ich mich geschlagen geben...also Schere und Schermaschine gebraucht und nen Sommerhaarschnitt gezaubert Very Happy











So ein paar Tage sind die beiden ja jetzt schon hier und sie sind sehr aufgeschlossen, sowohl Menschen als auch Artgenossen gegenüber. Theo schläft viel (am liebsten auf dem Sofa) und Lieschen ist den ganzen Tag dabei, mir hinterher zulaufen.

Wenn ich morgens aufstehe sind beide kaum zu halten, springen an mir hoch und freuen sich, dass ich endlich wieder „da“ bin. Sie lassen sich allerdings auch gut sagen, dass es dann auch irgendwann reicht und trollen sich.
Bei Theo ist dabei auch immer nur minimal zu merken, dass er nichts mehr sieht, denn er bewegt sich recht sicher auf seinen spindeldürren Beinchen, sobald er die Umgebung einmal abgescannt hat.

Beide fressen gut, Theo sogar besser als Lieschen, daher werden wir nächste Woche noch genau abklären, woher ihre Körperfülle stammt.

Lieschen ist auf den Spaziergängen sehr darauf bedacht immer wieder zu schauen, dass ich auch noch da bin, und kommt sehr gut auf Rückruf zu mir (Schleppleine ist natürlich noch dran).

Theo bleibt nicht all zu gerne alleine...heute habe ich das mal aufgenommen...er hört nach ein paar Minuten auf zu bellen, wenn er dann allerdings wieder was hört und wach wird versucht er es nochmal (er ist sehr Menschenbezogen und weiß gerne, dass wer da ist)...hat sich auch schon gebessert und im Auto kann er super warten, weil er da schon verstanden hat, dass ich da immer wiederkomme.
Lieschen bleibt mit meinen beiden schon von Anfang an gut alleine und schläg nur kurz an, wenn jemand an der Tür klopft.

Beide lassen sich super bürsten und auch mit der Maschine scheren.

Sie bekommen bei mir BARF und Dosenfutter und sind beide gute Esser, wodurch Theo seine Medis super mitfrisst.

Apropos Medis...Theo hat eine Herzinsuffizienz und bekommt dafür einen ACE-Hemmer und Entwässerung (Dimazon) und ein bisschen Schmerzmittel, weil der Rücken altersbedingt ebenfalls schon etwas lädiert ist.
Und eine eitrige Ohrenentzündung behandeln wir gerade mit Surolan...lässt er sich auch super gefallen.

Alles in allem recht pflegeleichte Hunde, die bisher alles mitmachen.


_________________
LG Heike
avatar
Heike.T
Admin

Anzahl der Beiträge : 8944
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Lieschen auf Urlaub

Beitrag  Birgit M. am Di Sep 06, 2011 9:35 pm

Das lustige Lieschen ist für ein paar Tage in Urlaubspflege gezogen, da ihr Pflegefrauchen auf einem Seminar ist. Pfiffig wie sie ist, hat sie sich hier ganz schnell eingelebt und sich gleich ganz eng an uns angeschlossen. Sie liebt eindeutig die Menschen und lief uns von Anfang an hinterher. Mit unseren Hunden versteht sie sich prima und unsere Katzen ignoriert sie. Obwohl ihr bisheriger Lebensgefährte Theo ebenfalls bei uns ist, haben wir nicht das Gefühl, dass er ihr sehr wichtig ist. Da dies auch für Theo gilt, können wir uns gut vorstellen, dass Liesschen ohne Theo vermittelt werden kann, zu anderen Hunden oder aber auch als alleinige Prinzessin. Sie ist immer gut gelaunt, ein richtiger kleiner Clown und absolut unproblematisch im Umgang. Sie hört sehr gut und da sie immer darauf bedacht ist, ihre Menschen im Blick zu haben, kann sie sicher schnell abgeleint werden.







Durch ihr sonniges Gemüt, versprüht Lieschen eine ganze Menge gute Laune bounce


avatar
Birgit M.

Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 13.05.11
Alter : 52

Nach oben Nach unten

Lieschen on Tour

Beitrag  Birgit M. am Fr Sep 09, 2011 5:57 pm

Lieschen geniesst ihren Urlaub und freut sich über jeden Spaziergang. Sie orientiert sich total am Menschen, läuft zur Sicherheit im Gelände zwar an der Schleppleine, könnte aber unserer Meinung nach auch schon abgeleint werden. Sie hat uns ständig im Blick und hat gar kein Interesse daran, sich weiter als zwei-drei Meter von uns wegzubewegen. Sie begegnet anderen Hunden stets freundlich und Ängste konnten bisher keine feststellen. Sie ist einfach nur fröhlich dabei und immer stets gut gelaunt Very Happy .









...und nun noch mit ihren Urlaubspflegeschwestern Wink



Bis Bald mal wieder Smile


avatar
Birgit M.

Anzahl der Beiträge : 1104
Anmeldedatum : 13.05.11
Alter : 52

Nach oben Nach unten

Lieschen und Theo in Motion

Beitrag  Heike.T am So Sep 11, 2011 10:53 pm


_________________
LG Heike
avatar
Heike.T
Admin

Anzahl der Beiträge : 8944
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Lieschens Diagnose

Beitrag  Heike.T am Sa Okt 01, 2011 4:42 pm

Beim lustigen Lieschen hat sich der Verdacht auf Cushing bestätigt. Sie bekommt jetzt täglich Vetoryl-Kapseln.

Ausführliche Infos zum Thema Cushing findet man hier: Laboklin zum Thema Cushing

Ihre Blutwerte müssen regelmäßig kontrolliert werden, um die Dosierung ihres Medikamentes stets den Werten anpassen zu können.

Lieschen ist ein lebenslustiger kleiner Hund, die alle Herzen im Sturme erobert. Wir sind sicher, dass die Therapie ihr auch auf Dauer eine hohe Lebensqualität sichert bzw. diese erst einmal deutlich steigern kann.

Wir werden Lieschen nicht zwingend vermitteln, sondern suchen im Grunde eine Dauerpflegestelle für sie, die mit uns gemeinsam Lieschens Therapie dauerhaft durchzieht.

_________________
LG Heike
avatar
Heike.T
Admin

Anzahl der Beiträge : 8944
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Lieschen Sonnenschein

Beitrag  Heike.T am Fr Okt 14, 2011 7:03 pm

Lieschen ist heute in ihr neues Zuhause nach Dortmund gezogen. Dort lebt sie bei einer aktiven alten Dame und hat sich gleich erstmal einen Sessel ausgesucht und auch schon die Aussicht aus dem Fenster genossen. Wir wünschen ihr und ihrem neuen Frauchen eine wunderbare Zeit miteinander und freuen uns schon auf die Berichte.

_________________
LG Heike
avatar
Heike.T
Admin

Anzahl der Beiträge : 8944
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Lieschen - ca. 10 Jahre alte Pudelhündin

Beitrag  Katharina J. am Sa Okt 15, 2011 5:45 pm

Ein paar Bilder...

Frau T. und Lieschen haben sich in der ersten Sekunde ineinander verliebt ich bin super froh!

Zur Begrüßung ein Küsschen!


Mein neues Frauchen weiß was ich mag...die erste Kaustange ist verdrückt und ich bin entspannt!


Sooo jetzt bin ich angekommen! Hier ist es klasse!



LG
Katharina
avatar
Katharina J.

Anzahl der Beiträge : 526
Anmeldedatum : 24.08.11
Alter : 29

http://www.hundeschule-hh.net

Nach oben Nach unten

Re: Lieschen - ca. 10 Jahre alte Pudelhündin

Beitrag  Gast am Sa Okt 15, 2011 8:01 pm

ach ist das schöööön sunny

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Ohhhhh

Beitrag  Heike.T am Sa Okt 15, 2011 8:37 pm

Ist das klasse?! Herzlichen Glückwunsch, Lieschen queen

_________________
LG Heike
avatar
Heike.T
Admin

Anzahl der Beiträge : 8944
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Lieschen - ca. 10 Jahre alte Pudelhündin

Beitrag  Katharina J. am So Okt 16, 2011 5:20 pm

Lieschens neues Frauchen hat heute angerufen...sie meint es fühlt sich so an als würde sie schon immer bei Ihr wohnen!!

Wir telefonieren jetzt 1mal die Woche miteinander und auch Fotos will sie mir immermal zukommen lassen!

Es reißen sich jetzt schon alle Nachbar und Bekannten um Lieschen und jeder will sie mal bei sich haben...Frau T. hat schon mehrere Einladungen zum Kaffeetrinken bekommen! Very Happy

Ich freu mich sehr für BEIDE!! Very Happy

Und werde hier die NEWS posten! cheers



LG
Katharina
avatar
Katharina J.

Anzahl der Beiträge : 526
Anmeldedatum : 24.08.11
Alter : 29

http://www.hundeschule-hh.net

Nach oben Nach unten

Re: Lieschen - ca. 10 Jahre alte Pudelhündin

Beitrag  Katharina J. am Mi Nov 02, 2011 4:57 pm

So 2 Wochen ist es her, dass ich berichtet habe.

Lieschen und Frauchen sind immer noch Beide hochzufrieden mit ihrem Los!

Die Kleine kommt morgens ans Bett und weckt Frauchen mit einem Küsschen,
Sie nimmt weiter kontinuierlich ab, frisst brav ihre Medis
und geht ganz manierlich mit Frauchen an der Leine spazieren!

Und auf dem Sofa kuscheln steht bei Beiden hoch im Kurs!! cheers

Ich hoffe bald ein paar Fotos zubekommen und stelle sie dann gerne gleich hier rein Very Happy



LG
Katharina

avatar
Katharina J.

Anzahl der Beiträge : 526
Anmeldedatum : 24.08.11
Alter : 29

http://www.hundeschule-hh.net

Nach oben Nach unten

Re: Lieschen - ca. 10 Jahre alte Pudelhündin

Beitrag  Katharina J. am Do Dez 08, 2011 2:41 pm

Lieschen geht es großartig!
Sie schafft es sogar fast täglich Frauchen vom Mittagsschlaf abzuhalten und statt dessen eine Kuschelstunde einzulegen Very Happy

Ihr Gewicht steht seit 2 Wochen bei 8kg fest, was aber nicht an zuviel Futter liegt, sondern daran, dass sie scheinbar immer mehr Muskeln aufbaut, bei den täglichen Spaziergängen im Wald und im Park mit ihrem neuen Frauchen! cheers

Frauchen und Lieschen sind rund um zufrieden...und ich freue mich immer schon auf den wöchentlichen Bericht!!


LG
Katharina
avatar
Katharina J.

Anzahl der Beiträge : 526
Anmeldedatum : 24.08.11
Alter : 29

http://www.hundeschule-hh.net

Nach oben Nach unten

Re: Lieschen - ca. 10 Jahre alte Pudelhündin

Beitrag  Heike.T am Do Okt 30, 2014 4:11 pm

Unser Lieschen ist sehr krank und wir drücken alle Daumen, dass sie wieder auf die Pfoten kommt.

Drei Jahre ist sie jetzt schon bei ihrer Jutta und die beiden sind ein echtes Dreamteam. Juttas Tierärztin begleitet die kleine Cushing-Hündin intensiv und Jutta sorgt mit regelmäßiger Medikamentengabe, gutem Futter und aller Liebe dieser Welt für den Rest.

Da Jutta kein Internet hat, schickt sie dann und wann ein Bild per Post und wir telefonieren regelmäßig und sind auch jetzt in engem Kontakt.

_________________
LG Heike
avatar
Heike.T
Admin

Anzahl der Beiträge : 8944
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Lieschen - ca. 10 Jahre alte Pudelhündin

Beitrag  Elke am Do Okt 30, 2014 10:59 pm

Gute Besserung , kleine Maus !
avatar
Elke
Moderator

Anzahl der Beiträge : 3924
Anmeldedatum : 22.09.11

Nach oben Nach unten

Re: Lieschen - ca. 10 Jahre alte Pudelhündin

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten